12.Februar 2016
Basic wächst zweistellig
 

Im vergangenen Geschäftsjahr hat der Biohändler Basic seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 10,5 Prozent auf insgesamt 140,6 Mio. Euro gesteigert. Dieses Ergebnis ist sowohl der Expansionstätigkeit als auch der positiven Entwicklung im Bestandsgeschäft zu verdanken, teilte das Unternehmen mit.

(Foto: Basic)

Aktuell betreiben die Münchner 35 Filialen in Deutschland. Im letzten Geschäftsjahr kamen die dritte Filiale in Berlin und die zehnte Filiale in Deutschlands „Bio-Hauptstadt“ München hinzu. Neue Standorte eröffneten zudem in Augsburg und Ingolstadt.