01.März 2016
Reemtsma: Michael Kaib ist neuer Deutschland-Chef
 

Michael Kaib (57) übernimmt zum 1. März 2016 die Funktion des General Manager Deutschland & Schweiz und des Vorstandssprechers.

Foto: Unternehmen

Kaib verantwortete zuletzt seit Oktober 2015 als Market Manager Deutschland die Umsetzung aller Marktaktivitäten und damit die Performance von Reemtsma im deutschen Markt. Er ist seit 1984 in verschiedenen Positionen bei der Reemtsma Cigarettenfabriken tätig und verfügt über beinahe drei Jahrzehnte Führungserfahrung im Cigaretten- und Tabakmarkt.

Michael Kaib löst Luc Hyvernat ab, der seit Mai 2014 General Manager Deutschland & Schweiz sowie Vorstandssprecher war. Hyvernat geht als Global Brand Director in die Imperial Brands Zentrale nach Bristol. Dort ist er unter anderem weltweit für die Marke JPS sowie die globalen Aktivitäten im Travel Retail und Duty-Free der Gruppe verantwortlich.

Über Reemtsma: Das Hamburger Traditionsunternehmen Reemtsma ist Teil der Imperial Brands PLC. Zum Portfolio gehören Marken wie JPS, Gauloises, Davidoff oder West. Reemtsma beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Langenhagen (Werk) und Trossingen (Werk).