01.September 2017
Tegut: Robert Schweininger wird neuer Einkaufschef
 

Nach dem Ausscheiden von Eloy Gut übernimmt bei Tegut ab sofort Robert Schweininger die Position des Einkaufschefs. Bisher war Schweininger in leitender Funktion bei der K&U Bäckerei tätig.

Bei Tegut tritt Robert Schweininger mit Wirkung vom heutigen Tage in die Geschäftsleitung ein und zeichnet dort für das Ressort Einkauf verantwortlich. Damit verfügt die Geschäftsleitung um Thomas Gutberlet wieder über zwei Mitglieder. Ende Juni hatte der bisherige Einkaufschef Eloy Gut das Handelsunternehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung überraschend verlassen.

Schweininger hatte zuletzt die Leitung der Bereiche Vertrieb, Marketing, Ladenbau und Personalentwicklung der Neuenburger K&U Bäckerei inne. Bis 2013 war er in unterschiedlichen Führungspositionen der heutigen Edeka-Südwest tätig.