Interview mit Thomas Seeger, Pressesprecher Ritter Sport, zum Hype um die neue Sonderedition „Einhorn“, welche Lehren der Schokoladen-Hersteller daraus zieht und warum es Sorten wie die „Einhorn“ niemals im Handel geben wird.

 

Autor: Sven Krause

Lange hatte Filterkaffee ein angestaubtes Image und galt nicht gerade als cool. Seitdem Baristas die Zubereitung aber perfektioniert haben, ist handgefilterter Kaffee eine Spezialität. Ihr wird sogar zugetraut, der neue Wein zu werden.

Autor: Jens Kemle

Ein Milchpreis im Tiefflug, zunehmende Preisstürze und starker Gegenwind durch Eigenmarken – harte Zeiten für die gelbe Linie. Dass Handel und Industrie in Sachen Wertschöpfung wieder mal viel zu wenig an einem Strang ziehen, ist während unseres Round-Table-Gesprächs mehr als deutlich geworden.

Autoren: Franziska Oppermann, Linda Schuppan

Ein harmloser Satz als Schmährede: „Das ist doch nur ein Tier.“ Nein, ist es nicht. Denn die Umsatzzahlen für Tiernahrung zeigen, dass Vierbeiner heute sehr viel mehr sind: Familienmitglied, Kinderersatz. Und der wird nicht einfach nur gefüttert, sondern gesund und nachhaltig ernährt. Ein Markt mit Chancen.

Autor: Dominique Snjka

Sie sind Markenbotschafter, Marketinginstrument, Informationsgeber und Schutz in einem – die Aufgaben einer Produktverpackung sind vielfältig und die Ansprüche wachsen. Ein Überblick.

Autor: Franziska Oppermann

Absatzrückgänge, Preisverfall und Wertigkeitsverlust – die Situation auf dem Biermarkt ist verfahren. Den Grund dafür sehen Experten in der seit Jahren bestehenden Einförmigkeit sowohl bei den Produkten als auch in der Vermarktung.  Dass es auch anders geht, zeigen zahlreiche Beispiele.

Autor: Franziska Oppermann

Das Segment Haarcolorationen wird von vielen immer noch stiefmütterlich behandelt, obwohl viel Potenzial brachliegt. Als Faustregel gilt: Die Kunden wollen Auswahl, Wohlfühlambiente und Beratung.

Autor: M. Meier

Das Beispiel Kakao zeigt einmal mehr: Agrarrohstoffe sind eine unberechenbare Größe für die Süßwarenindustrie. Der Preisdruck im Handel verschlimmert die Lage. Um die Wertschöpfung zu erhöhen, testet die Branche bereits Alternativen zum Lebensmittelhandel.

Autor: Jens Kemle

Der Sweetie feiert zehnjähriges Jubiläum. Von Beginn an sind die Bewerberzahlen stetig gestiegen. In diesem Jahr haben uns allein 90 Bewerbungen erreicht. Die Branche würdigt den Sweetie als feste Größe.

Autor: S. Müller

Innovationen gibt es kaum noch. Anders sieht es bei den Marketingkonzepten aus. Die werden immer verheißungsvoller – und suggerieren somit Neues.

Autoren: L. Schuppan, J. Kemle, S. Müller

Edle Whisky- und Rumsorten beflügeln das Premiumsegment und machen den Preis zur Nebensache. Der Gin-Boom weitet sich aus und eignet sich bestens zum Profilieren.  In Sachen Präsentation zeigen Duty-free-Konzepte, wo die Reise hingehen könnte.

Autor: Jens Kemle

Zusatzstofffreie Glimmstängel sind der Megatrend der letzten Jahre. Nun bemüht sich die Branche nachzulegen. Ein Interview mit Thomas Serwe, Geschäftsführer von Yuma Germany.

Autor: Jens Kemle

Die Anuga ist die wegweisende Messe der Branche. Hier werden die neuesten Trends präsentiert. Aber: Weiß die Branche wirklich, was Verbraucher wollen? Wir haben Experten dazu befragt, welche Konzepte Zukunft haben.

Autor: Jessica Themanns

Mehr Storys, fachkundigere Beratung, mehr Fokus, bessere Kundenführung und bei allem mehr Wertschätzung für das Naturprodukt Käse: das fordern Markenmacher aus der Käsebranche. Die Erkenntnisse des jüngsten RUNDSCHAU Round Tables.

Autor: Steffi Simone Müller

Die Zeiten, in denen Genuss- und Wellness-Versprechen als Mehrwert galten, sind vorbei. Sie werden inzwischen von vielen Verbrauchern beim Brotkauf vorausgesetzt. Eine neue Brotstudie hat jetzt die Mehrwerte für die Verbraucher herausgearbeitet. Die Autorin der Studie im Interview.

Autor: Steffi Simone Müller

Der Verbraucher legt beim Brotkauf wieder mehr Wert auf Tradition. Das sollten Sie am Point of Sale beachten, um den Abverkauf zu steigern. Hier finden Sie Handlungsempfehlungen aus der Back-Branche.

Autor: Steffi Simone Müller

Die Health-Claim-Verordnung macht vielen Joghurt-Herstellern zu schaffen. Jetzt geht der Trend zurück zur Natur. Einfache Rezepturen, weniger Zutaten, voller Genuss – das ist jetzt wieder Programm. Ein Interview mit Danone-Chef Andreas Ostermayr.

Autor: Steffi Simone Müller

Wenn Apple seine Produkte verhökern würde, wäre der Verfall vorprogrammiert. Ganz zu schweigen vom Image. Ein Dilemma, mit dem sich auch die Obst- und Gemüsestrategen beschäftigen.

Autor: Linda Schuppan

Die jüngsten Skandale zollen ihren Tribut: Vertrauen wird immer mehr zum Türöffner für den Erfolg. Die Hersteller von Molkereiprodukten glauben ihn in mehr Transparenz gefunden zu haben. Ein Interview zum Thema mit Dr. Björn Börgermann vom Milchindustrie-Verband.

Autor: Steffi Müller

 

Der Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch hat die Fertiggerichte-Branche mit voller Wucht getroffen. Aus Ausweg aus der Misere werden vor allem strengere Kontrollen und mehr Transparenz ins Spiel gebracht. Ein Interview zum Thema.

Autor: Danica Hensel

Zum 9. Mal zeichnet die RUNDSCHAU Deutschlands Innovativste Süß- und Snackwaren aus. In diesem Jahr lag die Beteiligung auf Rekordniveau. Der Wettbewerb.

Autor: Steffi Müller

Die stark schwankenden Rohstoffpreise setzen die Süßwarenbranche unter Druck. Die Hersteller fordern höhere Verkaufspreise, die Handelszentralen griffige Argumente. Fakten und Antworten.

Autor: Steffi Müller

Die Internationale Süßwarenmesse (ISM) musste erneut auf einige große Player verzichten. Die Veranstalter selbst zeigen sich mit dem Verlauf der Messe trotzdem zufrieden. Ein Interview zum Thema mit Genuport-Vorstand Dr. Uwe Lebens.

Bio bleibt Beiwerk: Viele Vollsortimenter misstrauen der unsteten Umsatzentwicklung der Kategorie und unternehmen keine besonderen Anstrengungen, um das Thema zu forcieren. Wir haben Experten zum Thema befragt.

Autor: Klaus Manz

Die Zuckerquote verhindert, dass Zucker in ausreichender Menge angeboten werden darf. Das Ausmaß der Folgen dieser Regulierung nimmt neue Dimensionen an – und trifft vor allem die Hersteller von Süßwaren. Zwei Interviews zum Thema.

Autor: Steffi Müller

Von wegen, es gibt schon alles. Unser aus Handelsunternehmern bestehender BESTSELLER-Beirat sieht noch viel Innovationspotenzial. Und nimmt dabei die Hersteller in die Pflicht.

Autoren: Klaus Mehler, Steffi Müller

Tradition, Genuss und Herkunft – das zeichnet bayerische Spezialitäten aus und macht sie für den Verbraucher so besonders. Was Sie bei der Präsentation und Platzierung am Point of Sale beachten sollten.

Autor: Steffi Müller

Ein besonderer Anlass verlangt eine besondere Ausgabe: Die RUNDSCHAU feiert mit ihrer 1000. Ausgabe ein ganz besonderes Jubiläum. Seit 1929 begleitet die RUNDSCHAU Kaufleute, Marktleiter und Entscheider in den Zentralen dabei, Marken-und Frischeprodukte erfolgreich zu verkaufen.

Wir haben deshalb für Sie eine einzigartige RUNDSCHAU produziert – ein Kompendium für erfolgreiches Verkaufen am Point of Sale. Dazu haben wir rund 100 Interviews mit führenden Inhabern und Geschäftsführern der deutschen Markenartikelindustrie geführt.

Die kompletten Interviews unserer 1000.Ausgabe – mit noch mehr Handelswissen und nützlichen Verkaufstipps für die Fläche – finden Sie hier.

Emotionen Fehlanzeige. Die Spirituosenabteilung fristet vielerorts ein tristes Dasein. Die Schuldfrage spielen sich Industrie und Handel gegenseitig zu. Dabei hat die Kategorie viel zu bieten.

Autoren: Linda Schuppan, Jessica Themanns

Die Produktvielfalt bei Käse wird immer größer, die Regalflächen werden immer kleiner. Gesucht sind Vermarktungskonzepte mit Wertschöpfung. Dafür muss man manchmal neue Wege gehen. Ein Interview mit Simone Enzensberger, Trade Marketing Managerin bei Bel.

Autor: Steffi Simone Müller

Die Discounter haben den deutschen Paprika-Markt fest im Griff. Die  schwindenden Margen sind ein Dorn im Auge von Produzenten und Handel. Die blasen mit neuen Konzepten zum leisen Angriff.

Autor: Linda Schuppan

Der Markt für Drogeriewaren hat sich über die letzten Jahre hinweg positiv entwickelt. Im Gesamtmarkt (Lebensmitteleinzelhandel inklusive Discounter und Drogeriemärkte) steht die Warengruppe für einen Umsatz-Anteil von etwa 17 Prozent. Größter  Wachstumstreiber ist dabei die Kosmetik.

Ein Autorenbeitrag von Silke Haske, Senior Consultant WPR bei SymphonyIRI


Viele Verbraucher unterscheiden inzwischen nur noch zwischen starken und schwachen Marken, warnen Experten. Die Industrie vertraue zu stark auf das Erfolgspotenzial von Qualität und Innovationen. Das deckt sich auch mit den Recherchen unserer RUNDSCHAU-Redakteure. Wir haben mehr als 50 Markenartikler zum Thema Marke versus Handelsmarke befragt.

Autoren: Pascal Galliot, Steffi Simone Müller, Danica Hensel

Österreich ist für die Deutschen traditionell ein beliebtes Urlaubsziel, aber nicht nur das: Geschätzt werden vor allem Spezialitäten wie Bergkäse, Tiroler Speck oder Steirisches Kürbiskernöl. Die deutschen Verbraucher verbinden damit Natürlichkeit, höchste Qualität und eine handwerkliche, regionaltypische Rezeptur. Mehrwerte,die interessante Umsatz- und Margenpotenziale bieten. Voraussetzung: Die Herkunft muss für den Kunden klar erkennbar sein. Statements zum Thema Österreich.

Autor: Steffi Simone Müller

Noch immer kämpft das Segment Knäckebrot um Regalmeter und verlässliche Platzierungskonzepte. Jetzt könnte ein neuer Trend Bewegung ins Spiel bringen. Ein Interview zum Thema mit Dr. Klaus Karg, Inhaber und Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens.

Autor: Danica Hensel

Bedingt durch ethische Gründe, Fleischskandale, Unverträglichkeiten und Krankheit streichen immer mehr Verbraucher Fleisch von ihrem Speiseplan. Mittlerweile gibt es in Deutschland sechs Millionen Vegetarier und 42 Millionen Flexitarier – das sind Verbraucher, die bewusst an zwei und mehr Tagen auf Fleisch verzichten. Die Industrie hat das Potenzial längst erkannt. Beim Handel sind dieser Trend und das Bedürfnis des Verbrauchers nach einer fleischlosen Ernährung noch nicht so richtig angekommen. Dabei sind die Chancen attraktiv und vor allem auch lukrativ. Daten und Fakten zur vegetarischen Ernährung.

Autor: Steffi Simone Müller

Schritt für Schritt hat Mars Petcare den Kauf von Tiernahrung analysiert. Die Ergebnisse machen den Weg frei für eine neue Category-Management-Ära, die wir an dieser Stelle exklusiv vorstellen.

Autor: Pascal Galliot

 

Bei Obst und Gemüse, in der Kühlabteilung oder doch in der Nähe der Bedientheken - noch lässt sich die Platzierungsfrage für Chilled Food nicht eindeutig beantworten. Die Ansätze aus dem Hause Bürger - ein Interview mit Katharina Bittner, Stellvertretende Marketingleiterin.

Autor: Danica Hensel

Die Süßwarenbranche sucht nach vermarktbaren Zuckerersatzlösungen. Da kommt Stevia gerade recht. Wie Experten den alternativen Süßstoff bewerten und welche Grenzen es gibt. Zwei Interviews zum Thema mit Prof. Dr. Mechthild Busch-Stockfisch von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und Dr. Udo Kienle von der Universität Hohenheim.

 

Autor: Steffi Simone Müller

Die Hersteller von Babyprodukten haben es wirklich nicht leicht. Die Geburtenrate sinkt, die Chancen auf Wachstum sind begrenzt. Auch der Lebensmittelhandel tut sich mit dem Verkauf der Kategorie Baby schwer. Ein Interview zum Thema mit Reiner Tafferner, Marketingleiter im Hause Hipp.

Autor: Danica Hensel