Deutscher Frucht Preis 2017 - Bewerben Sie sich jetzt!

Er zählt zu den begehrtesten Awards in der deutschen Handelslandschaft. Seit 1996 zeichnen wir alljährlich Deutschlands beste Obst & Gemüseabteilungen des Jahres mit dem Deutschen Frucht Preis aus. Machen Sie mit.

Die Präsentations-Kriterien


Die Jury des Deutschen Frucht Preises begutachtet Ihre Bewerbung und prüft die von Ihnen angegebenen Leistungen im Rahmen von unangemeldeten Store-Checks in den kommenden Wochen. Die Jury bewertet dabei nicht primär die Ladeneinrichtung und die Verkaufsmöbel, sondern vielmehr die Sortiments- und Präsentationsleistung Ihrer Frische-Teams in der Obst- und Gemüseabteilung. Produkt- und Frischequalität,  Sortimentsbreite und -tiefe sind wichtige Maßstäbe, deren Inszenierung und Vermarktung ein weiteres Kriterium.

Die Verkaufs-Kriterien

Alle bisherigen Gewinner des Deutschen Frucht Preises zeichnen sich durch eine standortgerechte, ansprechende und mit individuellen Ideen vollendete Präsentationsleis­tung aus, die auch wirtschaftlich Früchte trägt. Zur Orientierung: Der ­Umsatzanteil von Obst und Gemüse am gesamten Food-Umsatz sollte deshalb über dem Vertriebstypen-Durchschnittswert ­liegen, die Flächenproduktivität ebenfalls. Die Jury achtet darauf.

Ihre Bewerbung

Dokumentieren Sie Ihre Leistungen anhand von fünf aussagekräftigen Bildern und einer detaillierten Beschreibung ihres Konzeptes.

Zum Bewerbungsbogen (pdf)
Zum Online-Bewerbungsformular

Die Preisverleihung

Alle Gewinner werden in festlichem Rahmen im Mai in Baden-Baden ausgezeichnet.


KONTAKT

 

Tanja Willmann
- Marketing -

RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel
Medienplatz 1, 76571 Gaggenau


Tel. 07225 916-279
Fax 07225 916-290
willmann(at)rundschau.de

Sponsoren

 

INITIATOREN

Schirmherrschaft