Edeka Nord beruft Stefan Giese in den geschäftsführenden Vorstand

Von Sven Krause | Fotos: Edeka Nord | Drucken
  • Stefan Giese vervollständigt den geschäftsführenden Vorstand von Edeka Nord.

Nach dem Austritt der beiden Edeka-Nord-Geschäftsführer Koch und Dr. Strack wird das Unternehmen zukünftig von zwei Geschäftsführern geleitet. Um neue Impulse zu setzen, wurde Stefan Giese (49), Geschäftsbereichsleiter Einkauf, neben Martin Steinmetz (53) in die Geschäftsführung des Unternehmens berufen.

Stefan Giese trat 2012 als stellvertretender Geschäftsbereichsleiter Einkauf in das Unternehmen ein. Am 1. April 2014 wurde er zum Geschäftsbereichsleiter Einkauf berufen und am 8. September 2014 zum Prokuristen bestellt.

Edekas-Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Matthiessen erläutert die Benennung von Giese für den geschäftsführenden Vorstand so: „Mit Stefan Giese haben wir einen Experten im Warengeschäft und Kenner unseres Unternehmens für die Geschäftsführung gewonnen.“

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...