Lidl führt Bezahlung mit American Express ein

Von Alexandra Stojic | Fotos: Unternehmen | Drucken

Ab sofort werden American Express Kreditkarten bundesweit in allen rund 3.200 Lidl Filialen akzeptiert. Das teilte das Handelsunternehmen am Mittwoch mit. Das Bezahlen funktioniere bis 50 Euro auch kontaktlos ohne Eingabe der PIN über die NFC-Technologie.

Dafür hält der Karteninhaber seine Karte an das Lesegerät an der Kasse. Die Zahlungsinformationen werden dann schnell und sicher übertragen.

Zudem gibt es bei jedem Einkauf, der mit einer American Express Karte getätigt wird, Membership Rewards Punkte. Voraussetzung dafür ist, dass der Karteninhaber am Bonusprogramm von American Express teilnimmt. Die Membership Rewards Punkte können genutzt werden, um den getätigten Einkauf zu bezahlen. Dafür werden die Punkte einfach nachträglich online über das Kartenkonto verrechnet.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...