Deutscher Frucht Preis – Deutschlands beste Obst & Gemüse Abteilung

Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel zeichnet gemeinsam mit dem Fruchthandel Magazin Deutschlands beste Obst & Gemüse Abteilung aus. Schirmherr des Preises ist das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Ausgezeichnet werden Märkte mit einzigartiger Sortimentsleistung, besonderen Vermarktungskonzepten, werthaltiger Verkaufsstrategien und kreativer Flächenkonzepte.

Die Auszeichnung

Auf Grundlage eine strengen Kriterienkatalogs prämiert eine renomierte Fach-Jury Deutschlands beste Obst & Gemüse Abteilung. Ausgelegt auf Wertschöpfung stößt diese Auszeichnung in der Branche auf große Resonanz und wird von renommierter Markenhersteller gefördert und unterstützt.

Die Preisverleihung

Die Gewinner werden alljährlich im Mai in feierlichem Rahmen in Baden-Baden ausgezeichnet.

Die Jury

Die Jury besteht aus Vertretern der Fachpresse sowie den unterstützenden Partnern des Deutschen Frucht Preises.

Die Kriterien

Durch mehrere unangemeldete Store-Checks prüft unsere Fach-Jury die tatsächliche Leistung im Tagesgeschäft und gleicht diese mit den eingereichten Bewerbungsunterlagen ab. Berücksichtig werden dabei:

  1. Sortiment (Breite, Tiefe, Aktualität, Regionalität, Trends)
  2. Präsentation und PoS-Marketing
  3. Beratung und Kundenservice
  4. Sauberkeit und Hygiene
  5. Ideenreichtung und Kreativität
  6. Verkaufsleistung

Die Vorteile

  1. Deutschlands beste Obst & Gemüse Abteilung ist als Marketing-Instrument einsetzbar.
  2. Imagesteigerung bei den Kunden und in der Region.
  3. Motivation des Verkaufsteams und Ansporn für weitere innovative Verkaufsideen.
  4. Steigerung der Umsätze in Abteilung / Markt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...