Home

Abonnieren Sie noch heute!

Gut informiert durch die Krise

Foto: Unternehmen

Arla Foods steigert Umsatz im Markengeschäft

Die Molkereigenossenschaft Aral Foods schließt ihre Bilanz im Markengeschäft für 2020 konzernweit mit einem Umsatzplus von rund acht Prozent ab. Der Gesamtumsatz nahm leicht auf 10,6 Milliarden Euro zu.

Foto: Pixabay

Metro, Froneri, Lorenz: Top-Personalien der Woche

Das Personalkarussell dreht sich in der FMCG- und Lebensmittelbranche weiter. Wir haben die wichtigsten Personalien der vergangenen sieben Tage für Sie in einer Meldung zusammengefasst.

Foto: Unternehmen

Gerolsteiner-Absatz leicht unter Vorjahresniveau

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner hat 2020 einen leichten Absatz- und Umsatzrückgang verzeichnet. In diesem Jahr sollen vor allem die Marktführerschaft unter den Markenmineralwässern ausgebaut sowie das Segment Erfrischungsgetränke gestärkt werden.

Foto: Unternehmen

Übernahme von Real-Märkten durch Edeka: Kartellamt hat Bedenken

Bei der Übernahme von ehemaligen Real-Märkten durch Edeka stockt der Prozess. Nach vorläufiger Einschätzung hat das Bundeskartellamt wettbewerbliche Bedenken bei 28 Standorten.

Foto: Unternehmen

Lorenz Deutschland: Neuer Vertriebsleiter

Wechsel in der Vertriebsleitung von Snackartikel-Hersteller Lorenz Deutschland: Frank Blömer übernimmt die Funktion des Commercial Director von Hans-Peter Schlegelmilch.

Foto: Unternehmen

Froneri Austria: Wechsel der Geschäftsführung

Hannes Wieser, Österreich-Chef von Froneri, hat nach 25 Jahren das Unternehmen verlassen. Sein Nachfolger ist der derzeitige Vorsitzende Geschäftsführer der DACH-Region, Jouni Palokangas.

Mehr Artikel laden

Seite 5 von 639.