Bio-Nassfutter Ente & Süßkartoffel

Das neue Berliner Start-up STRAYZ will durch den Verkauf von hochwertigem Bio-Katzenfutter Spenden für Straßenkatzen in Not sammeln. Jeder Nassfutter-Beutel spendet eine Mahlzeit für einen Streuner. Das Bio-Futter ist nicht nur sozial, sondern punktet auch durch artgerechte Rezepturen. Es hat einen sehr hohen Fleischanteil von 95 Prozent und ist getreidefrei. Auf zugesetzten Zucker sowie Konservierungsstoffe verzichten die drei Gründerinnen, Madeline Metzsch, Saskia te Kaat & Stefanie Zillessen, aus Überzeugung. Mit ihrem knalligen Design spricht die Berliner Marke die junge, nachhaltige Zielgruppe an und sorgt für frischen Wind im Futterregal.

UVP: 0,85g, 1,49 €
VPE: 14
EAN/GTIN: 4260708710021
Einführung: 18.03.2021

Vertriebsschienen: Supermärkte, Kaufhäuser, Drogeriemärkte, Spezialisten, andere Fachmärkte, Sonstige Vetriebsschiene

Weitere Vertriebsschienen: Onlineshop

Verkaufsförderungen: Regalstopper, Zweitplatzierungs-Displays

klassische Werbung: Internet

Weitere klassische Werbemaßnahmen: Newsletter, Social Media Marketing, Influencer*innen Marketing, PR