Home

Foto: Tönnies

Tönnies bleibt Familienunternehmen

Bei Tönnies bleibt die Eigentümer-Struktur unverändert, das Zerrüttungsverfahren ist nach Angaben des Fleischkonzerns beendet. Künftig ist der Ausbau der Bio-Produktion geplant, mit neuen Geschäftsfeldern wie Tiernahrung oder pflanzliche Fleischalternativen.

Foto: AdobeStock/ HandmadePictures, Hanex, Adriatic Group

Fleischig, feurig, deftig: Die Balkan-Küche im deutschen LEH

Burek, Sarma, Köfte, Cevapcici oder Djuvec Reis – das sind nur ein paar typische Balkan-Gerichte. Was macht die Balkan-Küche aus? Und welche Rolle spielt sie im deutschen LEH? Fest steht: die Nachfrage nach ihr verstärkt sich seit Jahrzehnten.

Foto: RUNDSCHAU

RUNDSCHAU Round Table AfG: Profiteure der Pandemie

In der Corona-Zeit hat sich der Markt für alkoholfreie Getränke weiter ausdifferenziert. Unsere Expertenrunde diskutiert über den künftigen Zu-Hause-Konsum, Fragen zur Haltung von Unternehmen sowie den Stellenwert von Nachhaltigkeit.

Abonnieren Sie noch heute!

Foto: Santiago Engelhardt

Studie: Günstiger & gesünder – so wird jetzt eingekauft

Die Marktforscher von POSpulse nehmen regelmäßig Einkaufs- und Konsumpräferenzen unter die Lupe. Tendenzen aus der aktuellen Studie: Shopper greifen zu günstigeren Produkten, suchen nach Neuheiten und ernähren sich gesünder.

Foto: Parkstrom

Termin: Info-Event zu Ladeinfrastruktur für Handelsunternehmen

Auf einer kostenlosen Infoveranstaltung am 23. und 24. September 2021 in Berlin werden wichtige Aspekte rund um Projektierung von Ladeinfrastruktur für Handelsunternehmen erläutert.

Foto: Freudenberg

Freudenberg: Sebastian Hofmann wird President Global Marketing

Als President Global Marketing verantwortet Sebastian Hofmann beim FHCS-Konzern weltweit das Marketing für dessen Haushalts- und Reinigungsproduktemarken, darunter Vileda. Er folgt auf Dr. Andreas Mack, der im Juli ausgeschieden ist.

Foto: Eckes-Granini Deutschland

Eckes-Granini startet mit Pfand auf Saft- und Nektar-PET-Flaschen

Bereits vor der Ausweitung des gesetzlichen Saftpfands für Kunststoff-Einwegflaschen auf Säfte und Nektare Anfang 2022 stellt Eckes-Granini Deutschland seine Marken seit Juli dieses Jahres sukzessive um.

Foto: Lidl, Netto

Fast 6.000 Nachwuchskräfte starten ihr Azubijahr bei Lidl und Netto

Bei Lidl starten mehr als 3.500 Nachwuchskräfte in den kommenden Wochen deutschlandweit ihr Ausbildungsjahr, ein Azubi-Rekord. Auch bei Netto beginnen über 2.300 neue Auszubildende ihr Berufsleben. Beide Unternehmen nehmen an unserem Nachwuchs-Wettbewerb Grips&Co teil.

Foto: Adobe Stock/ rh2010

Umsatzmacher Influencer?

Vor allem bei Ernährungsthemen folgen viele Internetnutzer den „Empfehlungen“ bekannter Social-Media-Persönlichkeiten. Markenartikler springen zunehmend auf den Zug auf – und buchen Influencer, um ihre Produkte anzupreisen. Doch ein Selbstläufer sind solche Kampagnen nicht.

Foto: Netto Marken-Discount

Tierwohl: Netto setzt auf höhere Haltungsform

Netto erweitert sein Tierwohl-Sortiment und stellt bis Ende 2021 frisches und mariniertes SB-Schweine- und Geflügelfleisch auf die Haltungsformstufe 2 um. Damit will man die Haltungsbedingungen von Nutzieren in Deutschland weiter verbessern.

Foto: Andreas Vallbracht prachtvoll.de/ Studioline Fotostudio Hamburg

Fresh Del Monte verstärkt Management in Deutschland

Oliver Engelken kommt bei Fresh Del Monte ab 1. August als kaufmännischer Leiter der deutschen Niederlassung an Bord. Seine Ernennung ist Teil der strategischen Ausrichtung, um die Vertriebsaktivitäten auf dem deutschen Markt anzukurbeln.

Foto: Mirjam Hagen

Bye bye Plastik: Neuer Zero Waste Online-Shop GerneOhne

Plastikfreie Lebensmittel nach Hause bestellen? Das können Kunden seit dem 1. Juli beim neuen Online-Supermarkt GerneOhne. Durch ein Glas-Mehrwegsystem ermöglicht dieser deutschlandweit einen plastikfreien Einkauf von hochwertigen Bio-Produkten.

Foto: VdF

Fruchtsaftindustrie rechnet mit schwacher Streuobsternte

Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) geht für den Herbst bundesweit von einer schwachen Streuobsternte von rund 300.000 Tonnen aus. Negativ ausgewirkt hätten sich niedrige Temperaturen und viel Nässe während der Blütezeit.

Foto: Adobe Stock/ Angel Simon; Luis Carlos Jiménez; oxie99

Jackpot Warenkunde: Öl – Entscheidend ist das Säuremuster

Corona hat auch den Verbrauch von Speiseöl in Deutschland gesteigert. Die wichtigen Fragen nach den für den Menschen wertvollen Substanzen im Öl stellte die RUNDSCHAU Ernährungscoach Eva-Maria vom Bruch.

Gut informiert durch die Krise

Foto: Adobe Stock/ Angel Simon; Luis Carlos Jiménez; oxie99

Jackpot Warenkunde: Öl – Entscheidend ist das Säuremuster

Corona hat auch den Verbrauch von Speiseöl in Deutschland gesteigert. Die wichtigen Fragen nach den für den Menschen wertvollen Substanzen im Öl stellte die RUNDSCHAU Ernährungscoach Eva-Maria vom Bruch.

Foto: Universal

Mit Lizenz zum Top-Seller?

Ob Rap-Star oder Disneyfigur auf der Packung – oder die Adaption einer bekannten Marke auf völlig andere Warengruppen: Mit Lizenzprodukten können Lebensmittelhändler zusätzliche Umsätze erwirtschaften. Ein Selbstläufer sind sie aber nicht. Wir sagen, worauf es ankommt.

Foto: Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG

Lidl-Wissensmarathon 2021: Wer darf ins Grips&Co-Halbfinale?

Wieder haben Lidl und die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel sich auf die Suche nach den schlausten Köpfen unter den Lidl-Nachwuchskräften begeben.

Foto: wafg

Erfrischungsgetränke: Pro-Kopf-Verbrauch sinkt 2020 um 5,5 Prozent

Im vergangenen Jahr ist der Pro-Kopf-Verbrauch von Erfrischungsgetränken deutlich um 5,5 Prozent auf 114,7 Liter zurückgegangen. Dies zeigen aktuelle Berechnungen der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg).

Foto: William Grant & Sons Deutschland

William Grant & Sons Deutschland: Neuer Interims-Leiter Off-Trade & E-Commerce

Der ehemalige Diageo-Vertriebschef Horst Körte fungiert ab August als Interims-Leiter Off-Trade & E-Commerce bei William Grant & Sons Deutschland. Er verantwortet das Key Account Management, den Außendienst im LEH und den E-Commerce-Bereich.

Foto: RUNDSCHAU

ForscherAuftritt: Stephan Grünewald – Erst Euphorie, dann Kater

Die jüngsten Öffnungsschritte infolge niedriger Inzidenzen beflügeln die Kauflaune der Konsumenten. Stephan Grünewald warnt jedoch vor gesellschaftlichen Spaltungen und dem möglichen Rückfall in alte Verhaltensmuster.

Mehr Artikel laden

Seite 1 von 690.