Livekindly baut Führungsriege aus

Von Mirko Jeschke | Fotos: Unternehmen | Drucken
  • Christian Adams, lange Jahre in leitenden Funktionen bei Nestlé, verstärkt die Führungsriege des Unternehmens als neuer General Manager DACH.

  • Neu im Executive Team von Livekindly ist auch LikeMeat-CEO Tal Nadari.

Die LikeMeat-Muttergesellschaft Livekindly hat mit Christian Adams einen ehemaligen Nestlé-Manager in die Führungsriege geholt. Zudem wurde LikeMeat-CEO Tal Nadari ins Executive Team bestellt.

Der Spezialist für pflanzenbasierte Lebensmittel Livekindly, zu dem seit März 2020 auch der Pflanzenfleischhersteller LikeMeat gehört, hat sein Management-Team erweitert. Christian Adams, in den vergangenen 17 Jahren mit leitenden Funktionen bei Nestlé, verstärkt die Führungsriege des Unternehmens als neuer General Manager DACH. In seinen zukünftigen Arbeitsbereich fallen der Aufbau und die Implementierung der Organisation im deutschsprachigen Raum.

Den Angaben zufolge wird Adams federführend die Wachstumspotentiale der bestehenden Marken LikeMeat sowie der Neuzugänge FRY’s Family und Oumph! in den DACH-Märkten vorantreiben. Er verantwortete in den letzten zwei Jahren bereits den Aufbau von Garden Gourmet bei Nestlé.

Neu im Executive Team von Livekindly ist auch Tal Nadari. Bereits seit Juni leitet er die europäische Region einschließlich Großbritannien sowie Australien und Neuseeland. Zeitgleich hat Nadari als CEO von LikeMeat die operative Führung des Düsseldorfer Unternehmens übernommen. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Aufbau von Unternehmen, Organisationen und Marken in verschiedenen Regionen der Welt. Vor seinem Wechsel zu Livekindly hatte er diverse Positionen in der Spirituosen- und Getränkeindustrie inne.

Zurück