Teekanne: Frank Schübel übernimmt Geschäftsführung

Drucken

Frank Schübel übernimmt zum 1. Juni 2017 die Position des CEO bei der Teekanne Unternehmensgruppe in Düsseldorf.

Schübel war seit November 2012 Vorstandssprecher und CEO der Berentzen Gruppe. Davor war er in leitenden Positionen bei Nestlé, der Deutschen Bahn und der Molkerei Weihenstephan tätig.

Reinhold Schlensok, der bisherige CEO von Teekanne, hat seinen Vertrag nicht verlängert und scheidet "in bestem Einvernehmen" aus dem Unternehmen aus. Die Gesellschafter von Teekanne dankten ihm für seinen sieben Jahre währenden Einsatz für das Unternehmen und die erfolgreiche Weiterentwicklung unter seiner Führung.

Zurück