Artikel

Deutschlands beste Obst- und Gemüse- Abteilungen 2008

Bereits zum zwölften Mal haben die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel und das Fruchthandel Magazin Deutschlands beste Obst- und Gemüse-Abteilungen des Jahres prämiert. Der Deutsche Frucht Preis wurde in insgesamt fünf Kategorien vergeben.

Die diesjährigen Gewinner-Märkte sind:

Sieger Kategorie Fachgeschäft: Früchte Schaum, St. Ingbert
Sieger Kategorie Supermarkt: SBK Compact, Maximiliansau
Sieger Kategorie Verbrauchermarkt klein: E-Center, Bad Staffelstein
Sieger Kategorie Verbrauchermarkt groß: Edeka Aktiv Markt Kirchner, Alzenau
Sieger Kategorie SB-Warenhaus: Toom, Alfter

Auf Landesebene haben gewonnen:

Berlin: Rewe, Kastanienallee 35-37, 13158 Berlin
Baden-Württemberg: Rewe, 73119 Zell u. A.
Bayern: Edeka Müller, 82491 Grainau
Hamburg: Rewe, Tibarg 41-43, 22459 Hamburg
Nordrhein-Westfalen: Edeka Patzer, 44532 Lünen
Rheinland-Pfalz: Rewe XL, 56281 Emmelshausen
Sachsen-Anhalt: E-Center, 06217 Merseburg
Sachsen: Konsum Leipzig, Johannes-R.-Becher-Str. 2, 04279 Leipzig

„Mit dem Deutschen Frucht Preis zeichnen wir die Märkte aus, die mit einer außergewöhnlichen Leistung in der Präsentation und im Verkauf von Obst und Gemüse überzeugen“, erläutert Klaus Mehler, Chefredakteur der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel, das Konzept der Auszeichnung. „Unsere Bewertungskriterien gehen dabei weit über die übliche Qualitätsprüfung oder Sortimentsbeurteilung hinaus. Eine sachkundige, freundliche Beratung, exzellente Produktqualitäten und Frische sind genauso wichtig wie eine erlebnisstarke Warenpräsentation und kreative Verkaufsideen.“

Jedes Jahr nehmen bis zu 200 Märkte aus ganz Deutschland an dem Wettbewerb teil.
Eine fachkundige Jury aus Handel, Ernährungsgewerbe, Erzeugerorganisationen und
den Fachredaktionen bewertet die Märkte mehrmals unangemeldet nach einem strengen
Kriterienkatalog, der sowohl die tägliche Umsetzung der Frische als auch die wirtschaftliche
Entwicklung der Abteilungen berücksichtigt.

Unterstützt wird unser Wettbewerb von Chiquita, Atlanta, Cobana Fruchtring, Fruit Logistica,
dem Südtiroler Apfelkonsortium, der Messe Berlin sowie The Greenery. Unser Wettbewerb
steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Ernährung, Landwirtschaft und
Verbraucherschutz, Horst Seehofer.

Ansprechpartner für Rückfragen:

Axel Stefan Sonntag
Ressortleitung Handel/Verkauf
RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel
Tel. 07225 916-254, www.fruchtpreis.de
Belegexemplar erbeten.

Artikel teilen

Gut informiert durch die Krise