Edeka launcht Eigenmarke für Mixspirituosen

Drucken

Edeka baut ihr Eigenmarkenportfolio weiter aus: Das Hamburger Handelsunternehmen bringt unter dem Namen Henderson Gin eine Eigenmarke für Mixspirituosen in die Regale. Henderson Gin soll über die eigens dafür gegründete Euco GmbH vertrieben werden. Geschäftsführer Claas Meineke ist gleichzeitig Vertriebsleiter bei der Edeka-Zentrale.

Bereits vor wenigen Wochen hatte Edeka erste Eigenmarkenartikel mit dem Siegel „Ohne Gentechnik“ eingeführt, darunter Hähnchenprodukte der Eigenmarke „Gut & Günstig“.

Der Handelskonzern erzielte 2013 mit seinen rund 11.600 Märkten und 327.900 Mitarbeitern einen Umsatz von 46,2 Mrd. Euro. Mit rund 17.600 Auszubildenden ist Edeka einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

 

Zurück