Gustavo Gusto launcht süße Pizza auf Sat.1

Von Nilofar Eschborn | Fotos: Unternehmen | Drucken
  • "Gustavo Gusto" "The Taste"

    "Wer The Taste mag, wird diese Pizza lieben" - so bewirbt Gustavo Gusto die Produktneuheit.

Die zur Franco Fresco GmbH gehörende Pizzamarke Gustavo Gusto bringt zum Herbst eine süße Premium-Steinofenpizza mit Apfelscheiben, Mascarpone und Zimt auf den Markt. Für den Launch kooperiert der Hersteller mit der Kochshow „The Taste“, die ab dem 2. Oktober auf Sat.1 zu sehen ist.

Für den Launch der neuen Premium-Steinofenpizza mit Apfelscheiben, Mascarpone und Zimt startet das Start-up Gustavo Gusto eine Kampagne der anderen Art: Die zur Franco Fresco GmbH gehörende Marke kooperiert als erste Pizzamarke mit der Kochshow „The Taste“, in der es um eine möglichst kreative Zusammenstellung von verschiedenen Zutaten geht. Genauer wird kommuniziert, dass das Produkt in Zusammenarbeit mit dem Sat.1-Format entstanden ist.

Pünktlich zum TV-Start der Kochshow am 2. Oktober wird die Tiefkühlpizza dann bei Rewe, Real und in den meisten Edeka-Märkten zu kaufen sein. „Wer The Taste mag, wird diese Pizza lieben“ ist dabei auf der Verpackung des Produkts zu lesen. Um den Launch der süßen Pizza zu bewerben, hat die Marke außerdem erstmals zwei TV-Sports produziert – einer davon ist ganz der Produktneuheit gewidmet.

Neben der süßen Pizza umfasst das Portfolio von Gustavo Gusto fünf weitere Sorten: Pizza Margherita, Pizza Prosciutto e Funghi, Pizza Salame, Pizza Tonno e Cipolla und Pizza Spinaci e Ricotta. Bisher ist die Marke unter anderem durch Influencer-Kampagnen bekannt geworden.

Zurück