Warsteiner schließt Verhandlungen über Verkauf von Großhandelssparte ab

Von Mirko Jeschke | Fotos: Warsteiner | Drucken

Warsteiner hat die Zukunft seines Getränkefachgroßhandels geklärt und die Verhandlungen mit den strategischen Partnern abgeschlossen. Demnach gehen Krietemeyer und Hornung an die Fako-M Gruppe, Kamphenkel an Preuss Münchhagen und SD Superdrinks an die Dursty Getränkemärkte / Getränke Hoffmann. Dagegen bleibt Sauerland Getränke im Besitz der Warsteiner Gruppe.

Die Warsteiner Gruppe ist bei der Suche nach strategischen Partnern für die Warsteiner Distribution mit vier Getränke-Fachgroßhändlern und ihren Getränkemärkten fündig geworden und hat die entsprechenden Verhandlungen nun abgeschlossen. „Wir freuen uns, dass wir – vorbehaltlich der erwarteten Zustimmung der Wettbewerbsbehörden für Kamphenkel – strategische Partner für unsere wichtigen Absatzmärkte gefunden haben, die uns neben der vollständigen Übernahme von Standorten, Mitarbeitern und Fuhrpark eine langfristige Vertriebs- und Absatzsicherung bieten“, sagt Christian Gieselmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Warsteiner Gruppe.

Unternehmensangaben zufolge übernimmt zum 1. Januar 2019 die Fako-M Gruppe aus Neuss Getränke Hornung in Bocholt und Getränke Krietemeyer in Hamm. „Mit dem Kauf von Hornung und Krietemeyer haben wir die Möglichkeit ergriffen, unsere Bedeutung im bevölkerungsreichsten Bundesland mit rund 18 Millionen Einwohnern weiter auszubauen. Als industrieunabhängiger Familienbetrieb können wir beiden Unternehmen auch mit unserer Kompetenz im Wein-, Kaffee-, Spirituosen- und Hygienebereich zur Seite stehen und damit die Arbeitsplätze langfristig sichern“, so Michael Keith, geschäftsführender Gesellschafter der Fako-M. Für alle Mitarbeiter ist ein sicherer Arbeitsplatzübergang zu Fako-M vereinbart. Alessandra Cama, Geschäftsführerin Marketing und Vertrieb der Warsteiner Gruppe: „Mit Fako-M haben wir einen strategischen Partner gefunden, der mit hoher logistischer Kompetenz und Servicequalität unsere Kunden schnell und kostengünstig beliefern kann.“

Die Preuss Münchhagen GmbH, eine vollständige Tochter der Radeberger-Gruppe, ist einer der größten Getränkefachgroßhändler in Berlin und Brandenburg und beliefert aktuell über 3.000 Kunden. Ab 1. Januar 2019 kommen durch den Kauf von Kamphenkel weitere rund 1.400 Gastronomiebetriebe dazu, darunter die Top-Adressen wie das Olympiastadion oder das Mio direkt unter dem Fernsehturm. „Bereits seit 2004 kooperieren wir mit Kamphenkel in der Logistik am Standort in Berlin. Kamphenkel können wir somit leicht integrieren. Für unsere bestehenden und unsere neuen Kunden verändert sich durch die Übernahmen nichts. Wir werden unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden durch diese Transaktion weiter stärken“, erklärt Thomas Dohnow, Mitglied der Geschäftsleitung von Preuss Münchhagen. Selbstverständlich wird auch zukünftig das gesamte Sortiment der Warsteiner Gruppe durch Preuss Münchhagen in Berlin und Brandenburg vertrieben und gefördert. Es werden alle Kamphenkel-Mitarbeiter übernommen.

Bereits zum 1. Dezember 2018 übernimmt die Dursty Getränkemärkte GmbH & Co. KG / Getränke Hoffmann GmbH mit rund 500 Getränkefachmärkten in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen fünf Getränkemärkte von SD Superdrinks. Es handelt sich dabei um die Filialen in Bocholt, Raesfeld, Stadtlohn, Bergisch-Gladbach sowie Warstein. Die Mitarbeiter in den Filialen werden übernommen.

Sauerland Getränke mit Sitz in Brilon-Altenbüren ist seit 2009 einer der führenden Getränkefachgroßhändler in Südwestfalen und beliefert jährlich rund 400 Gastronomieobjekte und mehr als 1.000 Veranstaltungen zwischen Erwitte, Meschede, Winterberg und Marsberg. „Der Kernmarkt ist für Warsteiner ein sehr bedeutender Markt, den wir weiterhin in Eigenregie betreuen möchten. Deshalb wird Sauerland Getränke bei der Warsteiner Gruppe verbleiben und zukünftig noch weiter auf- und ausgebaut“, so Alessandra Cama.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...