Warsteiner: Neue Geschäftsführung für Sauerland Getränke

Von Mirko Jeschke | Fotos: Unternehmen | Drucken
  • Die Geschäftsführung von Sauerland Getränke: Ulrich Padberg und Peter Georg Meyer (v.l.).

Der zur Warsteiner Gruppe gehörende Getränkefachgroßhändler Sauerland Getränke erhält mit Peter Georg Meyer und Ulrich Padberg zwei neue Geschäftsführer. Alfons Rediker, der bislang die Geschäftsführung innehatte, kehrt in der Funktion „Risiko- und Compliance-Management“ in die Warsteiner Gruppe zurück.

Bei Sauerland Getränke, einer Tochter der Warsteiner Gruppe, wurden Peter Georg Meyer und Ulrich Padberg in die Geschäftsführung berufen. Beide leiten künftig die Geschicke des Getränkefachgroßhändlers in Südwestfalen. Seit November 2018 war Meyer als Vertriebsleiter tätig, Padberg kam im April 2019 als weiterer Vertriebsleiter dazu.

„Die Vertriebsexperten bringen langjährige Branchenkenntnisse in die neue Aufgabe ein und bilden zusammen mit unserem Logistikprofi Willi Funken ein starkes Leitungsteam. Ich freue mich, dass wir Sauerland Getränke mit diesen bewährten Kollegen in der Geschäftsführung stärken können“, sagt Alfons Rediker, der bislang die Geschäftsführung innehatte. Rediker kehrt in der Funktion „Risiko- und Compliance-Management“ in die Warsteiner Gruppe zurück.

Unternehmensangaben zufolge begann Meyers Weg in den Vertrieb in der Warsteiner Brauerei im Jahr 1998. Nach unterschiedlichen Stationen bei Warsteiner wurde er 2004 zum Verkaufsleiter im Kernmarkt befördert. Anschließend arbeitete der 50-Jährige unter anderem bei Mäurer & Wirtz sowie der Wolfra Bayrische Natursaft Kelterei in leitenden Vertriebspositionen. Nach fast 20 Jahren der Selbstständigkeit im Getränkefachgroßhandel war Ulrich Padberg (56) über 14 Jahre bei Getränke Krietemeyer tätig, zuletzt als Verkaufsleiter Gastronomie.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...