Ex-Ritter Sport-Chef wird Geschäftsführer bei Fuchs Gewürze

Von Marcelo Crescenti | Fotos: Ritter Sport | Drucken
  • "Mönkemöller" "Fuchs" "Ritter" "Ritter Sport" "Gewürze"

    Von der Schokolade zu den Gewürzen: Thomas Mönkemöller.

Der ausgeschiedene Ritter Sport-Geschäftsführer DACH, Thomas Mönkemöller, übernimmt ab dem 1. Mai 2020 die Leitung der Business Unit Retail beim Gewürzhersteller Fuchs und steigt in die Geschäftsführung ein.

Mönkemöller (56) war mehrere Jahre in leitenden Funktionen bei Ritter Sport tätig, zuletzt als Geschäftsführer DACH Marketing und Vertrieb. Nun folgt er auf Jan Plambeck, der bei Fuchs die Leitung des Handelsgeschäfts bis Oktober 2019 inne hatte. Darüber hinaus wird er in die Geschäftsführung der Fuchs GmbH & Co. KG berufen.

"Wir freuen uns sehr darüber, mit Thomas Mönkemöller und seinem langjährigen Marken- und Vertriebs-Know-how die weitere Expansion unseres Handelsgeschäfts voranzutreiben“, sagt Nils Meyer-Pries, CEO der Fuchs Gruppe. Meyer-Pries hatte die Leitung des Retailgeschäfts kommissarisch übernommen.

Die Position von Mönkemöller bei Ritter Sport übernimmt Anfang Mai Michael Lessmann, der neue Geschäftsführer DACH.

Zurück