Store-Check

Foto: Tegut, Ben Pakalski

Store-Check Spezial: Tegut im WINX-Tower, Frankfurt - Zwischen Bio und Stahl

Wie kann ein LEH-Konzept unter Wolkenkratzern aussehen? Tegut versucht sich in Frankfurt mit der Quartier-Strategie.

Foto: Fotos: Edeka, RUNDSCHAU/M. Kausch

Store-Check Spezial: Edeka Schaaf, Berlin: Regenbogen für den Kiez

In seinem zweiten Berliner Markt bezieht Kaufmann Sebastian Schaaf Stellung für Diversität und Nachhaltigkeit. Aber auch die Wandgestaltung mit Berlin-Motiven und das Sortiment mit Foodstarter-Regal und SB-Kaffee zeichnen den Standort aus.

Foto: Markus Mamoser

Store-Check: Edeka Rentschler - Zwei unter grünem Dach

Nicht nur ein eigener Drogeriemarkt macht den zwölften Rentschler-Markt besonders. Die ausgezeichnete Architektur legt Wert auf Nachhaltigkeit.

Foto: Tiberio Sorvillo

Store-Check: Coop Bozen - Tanz um den Ginkgo

Österreichs Kaiserin Sissi beeinflusst durch ein Baumgeschenk noch 2022 die Architektur des neuen Coop-Flagschiffmarkts in Bozen.

Foto: Edeka Gerdes / Guido Leifhelm, Angelina Wefers

Store-Check: Edeka Gerdes, Moers - Ein Markt zum Strahlen

Superlative als Statement: Gegenüber der Zentrale der Edeka Rhein-Ruhr in Moers hat sich die Kaufmannsfamilie Gerdes ein Denkmal gesetzt. Gestaltung und Sortiment beeindrucken – die Zahlen ebenfalls.

Foto: Santiago Engelhardt

Store-Check: Konsum Dresden - Das Beste aus vielen Welten

Wie entwickelt sich der LEH in Sachsen? Der Konsum Dresden punktet in zwei wiedereröffneten Filialen mit einem gekonnten Mix aus Regionalem, Industrieprodukten und Luxus.

Mehr Artikel laden

Page 2 of 5