Home

Abonnieren Sie noch heute!

Gut informiert durch die Krise

Foto: RUNDSCHAU

YouGov: Stationärer Einkauf trotz Pandemie gefragt

Laut neu erschienenem Retail-Report von YouGov kauften die meisten Verbraucher Waren des täglichen Bedarfs wie Lebensmittel, medizinische, Drogerie- oder Haushaltsprodukte im Januar und Februar 2021 im stationären Handel.

Foto: Ehrmann

Ehrmann will Russlandgeschäft von Friesland Campina übernehmen

Ehrmann will die russische Friesland Campina-Tochtergesellschaft Campina LLC übernehmen. Ein Vertrag wurde unterzeichnet, bis Ende Juni soll die Transaktion abgeschlossen sein.

Foto: Danone

Danones Shop für Produkte mit kurzem MHD ausgezeichnet

Für seinen Online Clearance Sales Shop hat Danone die "Zu gut für die Tonne"-Auszeichnung der Bundesregierung gewonnen. Über den Shop bietet Danone Produkte mit kurzem MHD vergünstigt an.

Foto: Edeka

Edeka Minden-Hannover: Erstmals über 10 Milliarden Euro Umsatz

Edeka Minden-Hannover hat den Umsatz im vergangenen Jahr um rund acht Prozent auf erstmals über 10 Milliarden Euro gesteigert. Bei Bio-Artikeln wurde ein Umsatzplus von 30 Prozent erreicht.

Foto: Pixabay

Pasta so beliebt wie noch nie

Teigwaren sind mit 9,5 Kilogramm pro Kopf im Wirtschaftsjahr 2019/20 so gefragt wie noch nie. Gegenüber dem Vorjahr ist dies ein Plus von 5,6 Prozent, so meldet der Verband der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft (VGMS). Grund hierfür sei vor allem die starke Nachfrage im Frühjahr 2020, insbesondere nach gut lagerbaren Trockenteigwaren.

Foto: BMEL

Gesund, regional, mehr Tierwohl: Der Ernährungsreport 2021

Ernährung soll gesund sein, Lebensmittel sollen aus der Region kommen, Tierwohl gewinnt an Bedeutung und in der Corona-Zeit wird mehr gekocht. Dies besagt der Ernährungsreport 2021, den Bundesernährungsministerin Julia Klöckner heute vorgestellt hat.

Mehr Artikel laden

Seite 6 von 675.