Home

Abonnieren Sie noch heute!

Gut informiert durch die Krise

Netto: Produktinfos per Smartphone

Der deutsch-dänische Discounter Netto setzt weiter auf QR-Codes. Ab sofort bietet Netto allen Konsumenten mit Smartphones die Möglichkeit, sich mittels QR-Codes über Herkunft und Qualität der Ware zu informieren. Neben Obst- und Gemüseprodukten gibt es die Funktion jetzt auch für Frischfleisch.

Branchenstudie: Rohstoffpreise weiter auf Bergfahrt

Die Rohstoffpreise explodieren, eine Marktbereinigung ist vorprogrammiert. Das ist das Ergebnis der Branchenstudie "Food & Beverages 2011" vom Beratungsunternehmen Dr. Wieselhuber & Partner, die sich mit den Auswirkungen der Rohstoffpreis-Entwicklung beschäftigt.

Honig: Neue Kennzeichnungsregeln

Die Regeln zur Honigkennzeichnung sind geändert worden. Darüber informiert der aid Infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz auf www.aid.de. So dürfen die Begriffe kaltgeschleudert und wabenecht nach den neuen Leitsätzen für Honig des Deutschen Lebensmittelbuches nicht mehr auf dem Etikett verwendet werden.

Rewe: Hacker ermittelt, Fahndung läuft

Ein 23-Jähriger aus Issum am Niederrhein soll die Rewe-Datenbank geknackt und die Anleitung zum Eindringen in Tauschbörse im Internet weiterverbreitet haben. Die Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter läuft.

Studie: Verbraucher wissen um ihre Einflusskraft

71 Prozent der Verbraucher sehen sich als wichtige Einflusskraft für bessere Lebensmittelqualität. Sie wissen aber auch, dass sie ihre Einflussmöglichkeiten zu wenig nutzen. Dies belegt eine Studie vom Institut für Demoskopie Allensbach.

Einbrüche bei Wiesenhof Partnerlandwirten

Innerhalb der letzten drei Wochen kam es zu fünf Einbrüchen bei Wiesenhof Partnerlandwirten in den Landkreisen Vechta und Jerichower Land. Außerdem ist ein Bio-Landwirt in Twistringen betroffen, zu dem Wiesenhof über viele Jahre eine direkte Geschäftsverbindung unterhielt.

Mehr Artikel laden

Seite 661 von 687.