News

News

Foto: Adobe Stock/Warakorn

Die Neuprodukte des Monats – März 2023 (Teil 1)

Was gibt's Neues im Lebensmittelhandel? Wir präsentieren die Neuprodukte des Monats März - mit einem Ausblick auf die Grillsaison 2023.

Foto: Lidl

Lidl: Mehr Bioland-Produkte in die Regale

Bis 2025 sollen Bio- und Bioland-Artikel zehn Prozent des Gesamtsortiments bei Lidl ausmachen - das ist das Ziel des Discounters fünf Jahre nach Beginn der Kooperation.

Foto: Jörg Brockstedt

Deutsche See: SB-Fisch für die Trend-Regale

Seit die Deutsche See zur PP-Gruppe gehört, gibt das Unternehmen auch in Sachen Produktentwicklung Gas. Petra Ermentraut-Eckert über die Strategie des Marktführers, Fisch mit trendig Neuem im LEH zu pushen.

Foto: FrieslandCampina

Jan Derck van Karnebeek wird neuer CEO bei FrieslandCampina

FrieslandCampina hat die Bestellung von Jan Derck van Karnebeek zum neuen Chief Executive Officer mitgeteilt. Van Karnebeek tritt die Nachfolge von Hein Schumacher an.

Foto: Dirk Wiedlein

HassiaGruppe legt bei Umsatz und Absatz zu

Die HassiaGruppe hat Absatz und Umsatz ihrer alkoholfreien Erfrischungsgetränke im Geschäftsjahr 2022 gesteigert. Dieser Entwicklung steht allerdings eine sehr belastende Kostensituation gegenüber.

Neuer Verkaufsleiter bei Dallmeyers Backhus

Christoph Wulf ist seit 1. September Verkaufsleiter von Dallmeyers Backhus, einem Eigenbetrieb der Edeka Nord. Der 39-Jährige unterstützt Vertriebsleiter Peyman Shojaei bei der operativen Filialführung, teilte das Unternehmen mit. Wulf verantwortet die Führung des Bezirksleiterteams sowie die operative Steuerung sämtlicher Filialen.

Private-Equity-Unternehmen schnappt sich Mazzetti

Es tut sich was im beschaulichen Modena. Cesare Mazzetti (Foto), der Mann hinter Acetum und der gleichnamigen Marke, hat sein Unternehmen einem großen italienischen Private-Equity-Unternehmen geöffnet.

Bei Drinks & Food gehen die Lichter aus

Drinks & Food organisiert den Vertrieb seiner Marken in Deutschland neu und verlegt den Export in die Niederlande. Zudem schließt die holländische Konzernmutter Koninklijke Distilleerderij M. Dirkzwager den Firmensitz von Drinks & Food in Zahna-Elster bei Wittenberg zum Jahresende und legt die betriebliche Tätigkeit still. Damit ist das Ende des Unternehmens besiegelt.

Kaiser’s Tengelmann: Rewe auch zu Teilübernahme bereit

Rewe-Chef Alain Caparros ändert seine Strategie im Poker um die Übernahme von Kaiser’s Tengelmann-Märkten: "Rewe steht zugleich für Teillösungen – auch in Nordrhein-Westfalen mit der Übernahme aller Filialen bereit", zitiert die „Süddeutsche Zeitung“ den Rewe-Chef. Damit beharrt der Konzern nicht mehr nur auf eine Komplettübernahme – eine Zerschlagung wird wahrscheinlicher.

Bizerba erweitert amerikanischen Standort

Der Waagenhersteller Bizerba vergrößert seine US-Unternehmens- zentrale in Joppa. Das Unternehmen reagiert damit auf das anhaltende Wachstum aller Geschäftsbereiche in Nordamerika, heißt es in einer Mitteilung. Mit diesem Schritt will Bizerba die Weichen für eine weitere Expansion stellen.

dm bietet bundesweit kostenloses WLAN an

Ab sofort können Kunden bundesweit in allen dm-Märkten über WLAN im Internet surfen. Das Netzwerk „dm Kunden WLAN“ kann bis zu 60 Minuten pro Tag kostenlos genutzt werden. Mit dem neuen Angebot bieten die Karlsruher die dichteste WLAN-Abdeckung unter den Drogeristen und Lebensmittelhändlern.

Arla: Milchpreis drückt Umsatz

Die weltweit sinkenden Milchpreise haben sich im ersten Halbjahr 2015 auch bei Arla Foods bemerkbar gemacht. Der Gesamtumsatz der Genossenschaft ist in den ersten sechs Monaten um 3,8 Prozent gesunken.

Umsatzerlöse bescheren Katjes ein Plus

Der Süßwarenhersteller Katjes International hat seine Umsatzerlöse im ersten Halbjahr auf 94 Mio. Euro gesteigert. Das operative Konzernergebnis lag bei 5 Mio. Euro - ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dies sei insbesondere aufgrund höhere Umsatzerlöse zurückzuführen, heißt es im Halbjahresbericht.

Rewe-Chef kritisiert Betriebsvereinbarung

Die Debatte um den Verkauf von 451 Kaiser´s Tengelmann-Märkten an Edeka geht in die nächste Runde: Rewe-Chef Alain Caparros kritisierte die geplanten Betriebsvereinbarungen bei Kaiser´s Tengelmann. Wie das Manager Magazin berichtet, hat Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub mit dem Betriebsrat von Kaiser's Tengelmann eine Vereinbarung zur Beschäftigungssicherung geschlossen.

Mehr Artikel laden

Page 372 of 545