News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

"Edeka" "real" "redos" "metro" "übernahme" "Bundeskartellamt" "kartellamt" "mundt"Foto: Edeka

Edeka will "hohe zweistellige Zahl" von Real-Märkten übernehmen

Die Edeka-Gruppe hat die Übernahme einer "hohen zweistelligen Zahl" von Real-Standorten beim Bundeskartellamt angemeldet. Damit wird die Zerschlagung des SB-Warenhausbetreibers eingeleitet.

"Escal" "Seafood"Foto: Unternehmen

Escal: Halbjahres-Umsatz wächst um 9 Prozent

Der Seafood-Spezialist Escal mit Sitz in Straßburg setzt seinen Wachstumskurs fort: Im ersten Halbjahr 2019 ist der Umsatz des Familienunternehmens um 9 Prozent gewachsen. Um auch in Zukunft entsprechende Erfolge zu verbuchen, hat sich Escal ambitionierte Ziele gesetzt.

"Foodji" "Verpflegungsautomat" "Algorithmus"Foto: Unternehmen

Foodji gewinnt Investoren für sich

Verpflegungsautomat trifft selbstlernende Algorithmen. Das Münchner Start-up Foodji optimiert mithilfe von Technologien den Frischezustand von Convenience-Produkten in Essensautomaten. Auch die Verschwendung von Lebensmitteln wird auf diese Weise reduziert. Erste Investoren sind nun auf das Konzept aufmerksam geworden.

"Edeka" "Jochen Schweizer" "Produktlinie"Foto: Unternehmen

Edeka bringt Produktlinie mit Jochen Schweizer in die Märkte

Edeka will den Genuss von Lebensmitteln zum Erlebnis machen – und zwar mit Unterstützung des Event-Unternehmers Jochen Schweizer. Gemeinsam haben die Unternehmen eine neue Produktlinie entwickelt, die besonders Kunden mit aktivem Lebensstil ansprechen soll.

"RaboDirect" "Forsa-Studie" "Lebensmittelverschwendung"Foto: Unternehmen

Forsa-Studie: Jugendliche wollen Schulfach gegen Lebensmittelverschwendung

Die junge Generation legt wert auf einen bewussten Konsum von Lebensmitteln. Das zeigen die Ergebnisse einer Forsa-Umfrage im Auftrag von RaboDirect Deutschland. Unterstützt werden sollen die Jugendlichen durch Bildungsmaßnahmen rund um das Thema Lebensmittelverschwendung, ist der Finanzdienstleister überzeugt.

Foto: Unternehmen

Stühlerücken bei der Rewe Group

Hans-Jürgen Moog übernimmt in der Rewe Group die Gesamtverantwortung für das Warengeschäft von Rewe und Penny, Daniel Kniel und Philipp Stiehler werden Mitglieder der Geschäftsleitung.

Foto: Unternehmen

Dm: Drei Prozent Umsatzplus in Deutschland

Die Drogeriemarktkette Dm hat ihre Geschäftszahlen für 2018/19 veröffentlicht und meldet bei 8,4 Milliarden Euro Umsatz in Deutschland ein Plus von 3,2 Prozent. Im Oktober wurde in Hamburg der 2.000ste Markt eröffnet.

Foto: Unternehmen

Metro meldet Umsatzwachstum

Die Metro AG hat im Geschäftsjahr 2018/19 nach vorläufigen und nicht testierten Zahlen ein flächenbereinigtes Umsatzwachstum von 2,4 Prozent erzielt. In Deutschland sei der Umsatz um 0,3 Prozent gestiegen, meldete der Konzern in Düsseldorf.

"Grips&Co" "Sieger" "Marian Kunz"Foto: Reinhard Rosendahl

Grips&Co-Finale: Der Sieger im Portrait

Der Frischespezialist Marian Kunz von Edeka Haidorf ist Deutschlands beste Nachwuchskraft im Handel. Nach einem aufregenden Finaltag am gestrigen Dienstag verrät er im Gespräch mit der RUNDSCHAU mehr über sich und seinen Weg in den Lebensmittelhandel.