News

News

Foto: Koelnmesse

Anuga 2023 mit hohem Anmeldestand

Für die im kommenden Oktober stattfindende Anuga sind bereits über 90 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Besonders starke Buchungen verzeichnen die Fachmessen Anuga Meat, Anuga Organic und Anuga Fine Food.

Foto: Foto Salzmann

Epta Deutschland: Reinhard Kern übernimmt Vertriebsleitung

Reinhard Kern ist Anfang September an die Spitze des Vertriebs von Epta Deutschland gerückt. Er tritt damit die Nachfolge von Tobias Dietz an.

Foto: AdobeStock/estradaanton

Attitude-Behavior-Gap im LEH: Was die Krise für die Nachhaltigkeit bedeutet

Die DHBW Heilbronn hat Ihre Studie zum Attitude-Behavior-Gap (Nachhaltigkeit) aus dem Jahr 2021 im Oktober 2022 wiederholt und die Studienergebnisse in einem Whitepaper veröffentlicht. Das Ergebnis: Nachhaltigkeit hat trotz der Folgen des Ukraine-Konfliktes (Inflation und Kaufzurückhaltung) an Bedeutung bei den Konsumenten kaum verloren.

Foto: Rewe Group

Rewe beendet Kooperation mit DFB

Die Rewe Group hat ihren Partnerschaftsvertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängert. Sie stellt den Vertrag ab sofort ruhend und verzichtet – angesichts der jüngsten FIFA-Aussagen – auf Werberechte.

Foto: RUNDSCHAU, Adobe Stock/Farknot Architect

Download-Artikel: Die Spirituosen-Branche fährt auf Sicht

Getrunken wird immer, heißt es. Die Frage ist nur: was? Deren Beantwortung fällt unter den aktuellen Umständen aber nicht ganz leicht. Gestellt haben wir sie trotzdem – und dabei ein differenziertes Lagebild erhalten.

Manner: Gebäudeteil eingestürzt

Im Manner Werk Hernals, im 17. Bezirk in Wien, ist am Freitag gegen 17.15 Uhr aus bisher ungeklärten Gründen das Gebäudeteil eines Produktionsgebäudes eingestürzt, wie das Unternehmen jetzt mitteilt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Warsteiner Gruppe verstärkt Geschäftsführung

Die Warsteiner Brauerei Haus Cramer verstärkt zum 1. Januar 2015 ihre Geschäftsleitung. Das Unternehmen verstärkt seinen Fokus auf den Vertrieb, indem es Martin Hötzel als neuen Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing der Warsteiner Gruppe im In- und Ausland einsetzt.

Kaufland zum Händler des Jahres 2014 gewählt

Das Handelsunternehmen Kaufland ist Gesamtsieger bei der Verbraucherwahl zum Händler des Jahres, die das Marktforschungsunternehmen Q&A Research durchgeführt hat. Lidl belegt den zweiten Platz, Conrad Electronic den dritten.

Carl Manner ist „Entrepreneur Of The Year“

Dr. Carl Manner hat die österreichische Auszeichnung „Entrepreneur Of The Year“ erhalten. Der 85-jährige Enkel von Josef Manner wurde in der Kategorie Handel & Konsumgüter geehrt. In der Rubrik Dienstleistungen erhielt den Preis Gerald Kiska vom Design- und Kommunikationsunternehmen Kiska. Im Bereich Industrie & Hightech wurde die EV Group ausgezeichnet.

Ranking: Alnatura, Bio Company und Rewe am nachhaltigsten

Alnatura und die Bio Company führen auch in diesem Jahr das Ranking der nachhaltigsten deutschen Supermarktketten an. In der Kategorie Vollsortimenter hat die Rewe die Nase vorn. Real, Kaufland, Edeka und Kaiser’s belegen das Mittelfeld. Bei den Discountern hat sich Penny gegenüber Netto, Aldi Süd, Lidl und Aldi Nord klar abgesetzt.

Dirk Roßmanns Sohn wird Geschäftsführer

Raoul Roßmann, der Sohn von Dirk Roßmann, wird zum 1. Januar 2015 neuer Geschäftsführer Einkauf und Marketing bei dem Drogerieunternehmen Rossmann. Daneben rücken auch Peter Dreher und Michael Rybak in die Geschäftsführung auf. Das Trio folgt den bisherigen Geschäftsführern Roland Frobel und Klaus Praus, die das Unternehmen zum Jahresende verlassen.

Real hat 50 Standorte modernisiert

Die Warenhauskette Real hat 50 ihrer Häuser auf ein neues Marktkonzept umgestellt. Nach Angaben der Metro-Tochter wurde in den umgebauten Standorten sowohl die Kundenfrequenz als auch der Umsatz gesteigert, zudem verzeichnen die Märkte einen signifikanten Neukundenzuwachs. Weitere 100 Märkte sollen im kommenden Jahr folgen.

Globus investiert weiter

Die Globus Gruppe hat das Geschäftsjahr 2013/14 (1.7.2013 bis 30.6.2014) mit einem Umsatzplus von 3,1 Prozent abgeschlossen. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Umsatz damit um 205 Millionen Euro auf 6,9 Milliarden Euro gestiegen. Knapp die Hälfte davon - 3,3 Milliarden Euro - geht auf das Konto der deutschen SB-Warenhäuser, was einer Umsatzsteigerung von 1,5 Prozent entspricht.

Lambertz: Lebkuchen sorgen für Umsatzplus

Die Firmengruppe Lambertz hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2013/2014 um vier Prozent auf 585 Millionen Euro gesteigert. Der gute Lebkuchen-Absatz hat maßgeblich dazu beigetragen. Die Saisonartikel sind insgesamt um 4,5 Prozent gewachsen. Doch auch die Jahresartikel haben entgegen der allgemeinen Kaufzurückhaltung bei Gebäck und Kuchen durch die erfolgreiche Distribution von Bio-Gebäcken und Themen-Gebäckmischungen ein Umsatzplus von 3,9 Prozent erzielt.

Mehr Artikel laden

Page 391 of 531