News

News

Foto: Fuchs Gruppe

Fuchs Gruppe: Dank Markendifferenzierung und Relaunch erfolgreich

Die Fuchs Gruppe beendet das Geschäftsjahr 2023 mit einem positiven Gruppenergebnis. Das Unternehmen will vor allem in den Ausbau und die Optimierung der Produktionsstätten und -prozesse investieren.

Foto: Viba Sweets

Viba Sweets übernimmt Filialen von Hussel, Eilles und Arko

Süßwarenhersteller Viba sweets hat einen Großteil der Filialen von arko, Hussel und Eilles erworben. Die drei Fachhandelsbetriebe hatten Anfang Februar 2024 Insolvenzantrag gestellt.

Foto: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG / Savier Laumen

Dr.Oetker meldet "ordentliches Geschäftsjahr 2023"

2023 steigerte Dr.Oetker den Gesamtumsatz um 6,9 Prozent gegenüber 2022. Die konsequenten Fortführung des Effizienz- und Investitionsprogrammes habe Erfolge gezeigt.

Foto: Peter Koelln

Koelln unter Familienführung

Zum 1. Mai 2024 steigt die siebte Generation der Inhaberfamilie ins operative Geschäft des Hafer-Spezialisten Peter Koelln ein: Dr. Friederike Driftmann übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung.

Foto: Kaufland

Kaufland testet Leergutautomaten

Tempo bei der Leergutrücknahme: Kaufland testet einen neuen Automaten, der PET-Flaschen und Dosen beim gesammelten Einschütten direkt abtransportiert und verarbeitet.

Foto: Unternehmen

Lekkerland ordnet Geschäftsführung neu

Lekkerland Deutschland ändert die Besetzung der Geschäftsführung und des Vertriebs. Geschäftsführer Peter Spitlbauer verlässt das Unternehmen, Rikus Kolster wird Geschäftsführer und Stefan Punke Vertriebsleiter.

Foto: Unternehmen

Frutania: Neues Führungsteam und neuer Markenauftritt

Frutania, einer der größten Lieferanten von Beerenobst, Tomaten, Spargel, Kern-und Steinobst und Gemüse für den LEH, bekommt zwei neue Geschäftsführer. Gründer und Inhaber Markus Schneider (49) ernennt den bisherigen Leiter Ein- und Verkauf, Holger Hoge (38), sowie Andre Moog (39), kaufmännischer Leiter, mit sofortiger Wirkung zu Geschäftsführern.

Aldi Nord Torsten Hufnagel Marc HeußingerFoto: Aldi Nord

Aldi Nord: Torsten Hufnagel wird Nachfolger von Marc Heußinger

Torsten Hufnagel ist neuer Gesamtverantwortlicher des Verwaltungsrates von Aldi Nord und folgt damit auf Marc Heußinger, der zuletzt als Gesamtverantwortlicher ausgeschieden war.

Lidl stellt auf Fairtrade-Bananen um

Lidl bietet als erster Händler in Deutschland zu 100 Prozent Fairtrade-zertifizierte Bananen an. Ab Mitte Oktober beginnt die Umstellung der konventionellen Bananen in 330 Lidl-Filialen im süddeutschen Raum. Schrittweise wird in weiteren Regionen das Angebot ausgeweitet.

Foto: Hengstenberg

Hengstenberg rechnet mit schlechter Kohlernte

Der Hitze-Sommer hat auf den Kohlfeldern Deutschlands Spuren hinterlassen. Aktuell rechnen die Landwirte und das Familienunternehmen Hengstenberg mit Ernteausfällen von über 35 Prozent. Die Situation betriffe nicht nur Hengstenbergs Anbaugebiete, teilte das Unternehmen am Dienstag mit, sondern auch andere Gebiete in Deutschland und Europa. Auf dem gesamten Kohl-Rohwarenmarkt sei die Situation sehr angespannt.

Wasgau: Niko Johns bittet Aufsichtsrat um Gespräche zur Vertragsauflösung

Wie mehrere Medien am Montag berichten, bittet Wasgau-Chef Niko Johns den Aufsichtsrat um Gespräche zur einvernehmlichen Beendigung seines Amtes als Sprecher des Vorstands. Die Gründe dafür seien persönlicher Natur, wurde per Ad-hoc-Meldung mitgeteilt.

Foto: Rundschau

Rewe eröffnet Logistikzentrum für Online-Bestellungen

In Köln hat Rewe das erste teilautomatisierte Logistikzentrum "Scarlet One" eröffnet und 80 Millionen Euro in den Standort für Online-Bestellungen investiert.

HDE Handelsverband DeutschlandFoto: HDE

HDE prognostiziert Umsatzplus von zwei Prozent für 2018

Der Handelsverband Deutschland rechnet für das Gesamtjahr weiterhin mit einem Umsatzzuwachs von 2,0 Prozent. Insgesamt sollen die Erlöse damit auf 520 Milliarden Euro steigen. Im ersten Halbjahr lag das Plus bei knapp drei Prozent.

Nestlé Skin HealthFoto: Nestlé

Nestlé prüft strategische Optionen für Nestlé Skin Health

Der Nestlé-Verwaltungsrat hat entschieden, bis Mitte 2019 strategische Optionen für Nestlé Skin Health zu prüfen. Indes wurde die strategische Ausrichtung des Konzerns vollumfänglich bestätigt. Der Schwerpunkt soll künftig jedoch deutlicher auf Nahrungsmittel, Getränke und gesundheitsunterstützende Produkte gelegt werden.

Mehr Artikel laden

Seite 338 von 596