News

News

Foto: Aldi Nord

Bundeskartellamt genehmigt Deals von Aldi und Schwarz Gruppe

Der Discounter Aldi darf Altmühltaler Mineralbrunnen erwerben und der Schwarz Gruppe wurde die Genehmigung zur Übernahme der Erfurter Teigwaren erteilt. Dies hat das Bundeskartellamt entschieden.

Foto: communico.de

Corporate Culture: Wie aus Begeisterung Qualität wird

Mahsa Amoudadashi war Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte und schaffte es im renommierten Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg, die Gäste ganz besonders zu begeistern. Ihr Erfolgsgeheimnis? Eine Unternehmenskultur, die Mitarbeiter wertschätzt und motiviert!

Foto: Vion

GfK-Studie: Ein Drittel kann sich üblichen Fleischkonsum nicht mehr leisten

In einer Spezialausgabe des Vion Consumer Monitor (VCM) zum Thema Inflation wird deutlich: Über 30 Prozent können sich ihren gewohnten Fleischkonsum nicht mehr leisten. Regionalität und Tierwohl sind zwar nach wie vor gefragt, aber es wird dafür nicht mehr tiefer in die Tasche gegriffen.

Foto: Globus Gruppe

Globus Gruppe erzielt zweistelliges Umsatzwachstum

Die Globus Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2021/2022 mit einem Umsatzplus von knapp 14 Prozent abschließen. Das operative Ergebnis nahm dagegen um rund 7 Prozent ab.

Foto: ©ant - stock.adobe.com

Marktforschungssupermarkt go2market startet digitale Zwillinge

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob Konsumenten online einkaufen, sondern allein wie sie das tun. Um das herauszufinden, launcht go2market Anfang 2023 in Deutschland seinen neuen Online-Marktforschungssupermarkt.

EU erlaubt Fusion von AB InBev und SABMiller mit Auflagen

Die EU hat den Weg für den weltgrößten Braukonzern frei gemacht: Anheuser Busch InBev (AB InBev) darf seinen Konkurrenten SABMiller übernehmen, wie die EU-Kommission mitteilte. Allerdings hat Brüssel Auflagen für die rund 100 Mrd. Euro schwere Fusion gemacht.

SEB Group übernimmt WMF und Emsa

Der Topf- und Kaffeeautomatenhersteller WMF wird von dem französischen Konzern SEB Group übernommen. Das bestätigte das Unternehmen mit Sitz in Geislingen an der Steige. Der Kaufpreis liegt bei rund 1,6 Mrd. Euro, teilte die SEB Group mit. Zuvor hatten der Konzern bekannt gegeben auch den deutschen Haushalts- und Gartenproduktehersteller Emsa zu schlucken.

Ornua: Matthias Brune ist neuer Marketingchef

Matthias Brune (50) übernimmt die Leitung Marketing und Innovation bei Ornua Deutschland und ist ab sofort für alle Marketingaktivitäten der Marke Kerrygold verantwortlich.

Bier-Kartell: Bußgelder gegen Edeka, Metro und Netto

Das Bundeskartellamt ahndet vertikale Absprachen zwischen der Brauerei Anheuser Busch InBev und Händlern. Es geht um die Absprache von Ladenpreisen für die Marken „Beck´s“, „Franziskaner“ und „Hasseröder“. Die Höhe der Forderung beläuft sich auf 90,5 Mio. Euro.

Sönke Renk verlässt Bahlsen

Sönke Renk, Mitglied des Management Boards von Bahlsen, verlässt überraschend den Gebäckhersteller. Renk war einer der Architekten der neuen erfolgreichen Ausrichtung und Internationalisierung von Bahlsen. Nun teilt das Unternehmen mit, dass es „unterschiedliche Vorstellungen über die zukünftige nationale und internationale Ausrichtung des Unternehmens“ gegeben habe.

Metro: Emmas Enkel haben eine neue Mutter

Die Metro Group erhöht ihren Anteil an dem Multichannel-Händler Emmas Enkel auf 93 Prozent, das haben beide Unternehmen bestätigt. Im Zuge der Neuausrichtung werden sich die beiden Gründer Sebastian Diehl und Benjamin Brüser aus der Geschäftsführung zurückziehen. Neuer Geschäftsführer wird ein Manager mit langer Handelserfahrung.

Edeka steigert Umsatz 2,7 Prozent

Der Edeka-Verbund hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2015 um 2,7 Prozent auf 48,4 Mrd. Euro gesteigert. Mehr als die Hälfte davon erwirtschafteten die rund 4.000 selbstständigen Kaufleute, die ihren Umsatz um 3,7 Prozent (flächenbereinigt +3,2%) steigern konnten.

Metro C&C: Thomas Storck wird Vorsitzender der Geschäftsführung

Nach dem SB-Warenhausbetreiber Real erhält auch die Metro-Großhändler Metro Cash & Carry (C&C) Deutschland eine neue Führungsspitze: Thomas Storck, derzeit Chief Solution Officer und Mitglied des Operating Boards der Metro C&C-Holdinggesellschaft, übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz der Geschäftsführung. Storck löst damit Axel Hluchy ab, der auf eigenen Wunsch den Konzern verlässt.

Führungswechsel bei Real: Metro-Tochter bekommt Doppelspitze

Didier Fleury (60) wird ab sofort als Real-Vorstandsvorsitzender von Finanzchef Henning Gieseke und Einkaufschef Patrick Müller-Sarmiento als Doppelspitze abgelöst. Fleury wird neue strategische Aufgaben im Konzern übernehmen und direkt an Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der Metro AG berichten, teilte das Unternehmen mit.

Mehr Artikel laden

Page 338 of 532