News

News

Foto: mymuesli

Katjes Greenfood erwirbt Mehrheitsbeteiligung an mymuesli

Die Katjesgreenfood erhöht das Kapital beim Bio-Müsli-Anbieter mymuesli sowie den Anteilerwerb von Bestandsinvestoren von bisher 10,1 Prozent auf rund 56 Prozent.

Foto: Seeberger

Seeberger 2023: Besonders das Professional-Geschäft wächst stark

Trotz schwankender Rohstoffversorgung und Transportkrisen ist die Seeberger Gruppe mit dem Geschäftsjahr 2023 zufrieden und investiert.

Foto: Veltins

Veltins wächst über Marktniveau

Mit einem Ausstoßzuwachs um 4,1 Prozent hat sich die Brauerei C. & A. Veltins von der schwächelnden Marktnachfrage abgekoppelt und befindet sich weiter auf Wachstumskurs.

Foto: Krüger Group; Christian Köster/Köster Fotografie

Krüger Group übernimmt Schweizer Hermes Süssstoff AG

Die Krüger Group erweitert ihr Portfolio im Geschäftsfeld Beverages und übernimmt die auf Tafelsüßen spezialisierte Hermes Süssstoff AG von der Hermes Sweeteners Group AG.

Foto: Lidl

Lidl erhöht den Mindesteinstiegslohn

Ab 1. September 2024 erhöht Lidl seinen internen Mindesteinstiegslohn auf mindestens 15 Euro brutto pro Stunde und liegt damit mehr als 20 Prozent über dem gesetzlichen Mindestlohn.

Foto: Infarm, Hans-Rudolf Schulz, Martina Kausch

Grün aus der Cloud

Digital optimierte Pflanzenzucht soll Ressourcen schonen und Top-Qualität aus der Region liefern. Das Berliner Start-up Infarm sammelte bereits eine Viertel Milliarde Euro an Investorengeldern ein und betreibt in Deutschland in vielen Lebensmittelmärkten seine Kräutergewächsstationen. Ein seltener Blick hinter die Kulissen eines Techunternehmens.

Foto: Uli Deck/ Coca-Cola

Coca-Cola baut Werk in Karlsruhe aus

Coca-Cola European Partners Deutschland investiert 15 Millionen Euro in den Standort Karlsruhe, um dort künftig mehr Getränke abfüllen zu können. Der Werksausbau, der 60 neue Stellen schafft, soll bis zum Jahresende weitgehend abgeschlossen sein.

Foto: Melitta Gruppe

Melitta Gruppe erreicht leichtes Umsatzwachstum

Die Melitta Gruppe konnte beim Umsatz 2020 trotz pandemiebedingter Herausforderungen leicht zulegen. Während im Endkundengeschäft eine hohe Nachfrage registriert wurde, verzeichnete das Unternehmen im Außer-Haus-Geschäft Einbußen.

Foto: AdobeStock/ MissesJones, E-Center Warnow-Park, Dr. Schär Deutschland

Free From: das gute Gefühl

Warum finden immer mehr Konsumenten Geschmack an Frei-von- oder Clean-Label-Produkten? Was treibt die Käufergruppe an? Fest steht: Von Unverträglichkeiten über Lifestyle-Orientierung bis hin zu Tierwohl- und Umweltaspekten reichen die Faktoren, von denen der Free-From-Markt aktuell profitiert.

Foto: Symposium Feines Essen + Trinken

Symposium Feines Essen + Trinken auf 2022 verschoben

Das 30. Symposium Feines Essen + Trinken wird nun doch nicht Ende Oktober dieses Jahres stattfinden, sondern erst 2022. Der Veranstalter begründete die erneute Verschiebung mit der Sicherheit und Planbarkeit für die Teilnehmer.

Foto: Sainsbury's

Empfehlung gefällig? Sainsbury's kooperiert mit Weinbewertungs-App

Sainsbury's hat eine Partnerschaft mit der internationalen Weinbewertungs-App Vivino gestartet. Damit bietet der britische Einzelhändler in Geschäften als auch online Bewertungen zu einer Auswahl von Eigenweinen.

Foto: Bio Company

Take-Away & Bring-Back: Bio Company setzt auf Mehrwegsystem

Die Bio Company startet ein Pilotprojekt gegen Verpackungsmüll: Gemeinsam mit dem Start-up Pfabo (PFAndBOx) hat die Biosupermarktkette in fünf Märkten wiederverwendbare Mehrwegboxen für den Take-away-Bereich eingeführt. Das Ziel: Einwegverpackungen und Müll weiter zu reduzieren.

Foto: RUNDSCHAU, Unternehmen

RUNDSCHAU Round Table Fleisch & Wurst: Mehr Wohl für Mensch und Tier

Die Deutschen verändern sukzessive ihren Bezug zu Fleisch. Unsere Experten diskutieren über den aktuellen Zustand der Branche, den Stellenwert von Tierwohl und die Chancen von Alternativprodukten.

Foto: Ruhrmedien, BestChefs Magazin, Sascha Perrone Essberichte

Trend der Japan Küche im deutschen LEH – Interview mit Rüdiger Zurheide

Mochi, Sommerrollen oder Ramen – japanische Küche liegt voll im Trend. Rüdiger Zurheide, Geschäftsführer Zurheide Feine Kost, erklärt ihre Rolle im deutschen LEH, und worauf beim Verkauf japanischer Produkte geachtet werden sollte.

Mehr Artikel laden

Seite 150 von 612