News

News

[Anzeige] Natürlich GUT jetzt auch Natürlich VEGAN

Marktführer Kühne bringt das erste Dressing auf Haferdrink-Basis in die Regale: Mit 100 % natürlichen Zutaten – und schmecken dabei wie die bekannten Klassiker. Für 69 % der Tester*innen haben die Hafer-Varianten die Geschmackserwartungen übertroffen, die Weiterempfehlungsrate liegt bei starken 85 %.

Foto: Shopopop

Einkäufe privat liefern lassen: Shopopop in Berlin

App und Service des europäischen Crowdshipping-Marktführers Shopopop nutzt nun Edeka Johannisthaler in Berlin. Kunden können sich so die Einkäufe liefern lassen.

Foto: Fyffes

Fyffes stärkt LEH-Präsenz mit neuen Manager

Für die Integration des Früchteimporteurs Inter Weichert und den Ausbau der Präsenz im Lebensmittelhandel hat Fyffes Oliver Knop als Managing Director verpflichtet.

[Anzeige] IAW startet mit frischen Ideen ins NEUE JA!

Mit starken Impulsen für das kommende Frühjahrsgeschäft wird die IAW zum Treffpunkt für alle, die JA! sagen zu einer positiven Zukunft mit mehr Umsatz und neuen Kunden. Rund 300 Aussteller bringen vom 28. Februar bis 2. März 2023 frische Ideen in die Hallen 6 und 9 der Koelnmesse. Einkäufer finden hier von süßen und herzhaften Snack-Ideen über angesagt Drinks bis hin zu Saison- und Trendartikeln alles, was ihre Kunden begeistert.

Foto: Verband Deutscher Mineralbrunnen

VDM: Mineralwasser-Absatz legt 2022 wieder zu

Nachdem der Mineralwasser-Absatz 2021 noch um sechs Prozent gesunken war, verzeichnete er im vergangenen Jahr wieder ein deutliches Plus von knapp sieben Prozent. Der Pro-Kopf-Verbrauch erhöhte sich damit auf 129,5 Liter.

Verbraucher mit Qualität der Lebensmittel zufrieden 

60 Prozent der Verbraucher sind mit der Qualität der Lebensmittel der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft zufrieden, 31 Prozent sogar sehr zufrieden. Ebenfalls insgesamt 91 Prozent der Verbraucher äußern sich positiv über die Vielfalt des Lebensmittelangebots in Deutschland.

Produkte mit Tierschutzlabel ab heute im Handel

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner und der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes Thomas Schröder haben heute in Berlin gemeinsam das Tierschutzlabel vorgestellt. Die neue Tierschutz-Kennzeichnung soll beim Einkauf im Supermarkt für mehr Transparenz für den Verbraucher sorgen.

Rossmann klagt gegen neuen Rundfunkbeitrag

Das Drogeriemarktunternehmen Rossmann hat beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof eine sogenannte Popularklage gegen den neuen Rundfunkbeitrag eingereicht. Rossmann müsste durch die neue Beitragsregelung jährlich ca. 200.000 Euro aufwenden. Zuletzt waren es laut Unternehmensangaben rund 39.500 Euro.

Verstoß gegen Lebensmittelrecht: Lidl muss Strafe zahlen

Nach dem Listerien-Skandal aus dem Jahr 2010 hat das Amtsgericht Heilbronn die Höhe der Geldbuße gegen Lidl festgelegt. Der Verstoß gegen das Lebensmittelrecht kostet das Unternehmen 1,5 Millionen Euro. Auch gegen vier Lidl-Mitarbeiter seien Bußgeldbescheide erlassen worden.

Warsteiner wächst 2012 im In- und Ausland

Die Warsteiner Brauerei hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Sowohl im Inland, als auch im Ausland konnte der Absatz der Marke Warsteiner um 0,5 Prozent ausgebaut werden, teilt das Unternehmen mit.

Kartellamt: Bußgeld gegen Clemens Tönnies

Das Bundeskartellamt hat gegen Clemens Tönnies ein Bußgeld verhängt. Der Grund: unvollständige Angaben der Unternehmensgruppe bei der Anmeldung des Erwerbs des Schlachtunternehmens Tummel.

Deutschland hält an verpflichtenden BSE-Tests fest

Aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes wird das Bundeslandwirtschaftsministerium an den bestehenden bundesweiten BSE-Kontrollen festhalten. In Deutschland waren zuletzt 2009 zwei BSE-Fälle aufgetreten, in den vergangenen drei Jahren war kein neuer Fall gemeldet worden. „Die Pflicht zu systematischen und verbindlichen Tests bleibt bestehen“, sagt Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner.

Famila Nordost nimmt Tierwohl-Produkte ins Sortiment

Ab der nächsten Woche sind in allen 81 Warenhäusern der Famila Nordost zehn Tierwohl-Fleischartikel der Firma Westfleisch erhältlich. Zwei Wochen später sollen sechs SB-Wurst-Artikel der Tierwohl-Produktion hinzukommen, teilt das Handelsunternehmen mit.

Edeka beruft zwei neue Vorstände

Der Vorstand der Edeka in Hamburg bekommt ab sofort zwei neue Vorstände: Dr. Michael Wulst (61) wurde zum Vorstand IT/Logistik und Martin Scholvin (48) wurde zum Vorstand für Finanzen/Personal berufen. Der bisherige Vorstand Dr. Reinhard Schütte (46) verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Mehr Artikel laden

Page 470 of 539