News

News

Foto: Aldi Nord

Bundeskartellamt genehmigt Deals von Aldi und Schwarz Gruppe

Der Discounter Aldi darf Altmühltaler Mineralbrunnen erwerben und der Schwarz Gruppe wurde die Genehmigung zur Übernahme der Erfurter Teigwaren erteilt. Dies hat das Bundeskartellamt entschieden.

Foto: communico.de

Corporate Culture: Wie aus Begeisterung Qualität wird

Mahsa Amoudadashi war Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte und schaffte es im renommierten Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg, die Gäste ganz besonders zu begeistern. Ihr Erfolgsgeheimnis? Eine Unternehmenskultur, die Mitarbeiter wertschätzt und motiviert!

Foto: Vion

GfK-Studie: Ein Drittel kann sich üblichen Fleischkonsum nicht mehr leisten

In einer Spezialausgabe des Vion Consumer Monitor (VCM) zum Thema Inflation wird deutlich: Über 30 Prozent können sich ihren gewohnten Fleischkonsum nicht mehr leisten. Regionalität und Tierwohl sind zwar nach wie vor gefragt, aber es wird dafür nicht mehr tiefer in die Tasche gegriffen.

Foto: Globus Gruppe

Globus Gruppe erzielt zweistelliges Umsatzwachstum

Die Globus Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2021/2022 mit einem Umsatzplus von knapp 14 Prozent abschließen. Das operative Ergebnis nahm dagegen um rund 7 Prozent ab.

Foto: ©ant - stock.adobe.com

Marktforschungssupermarkt go2market startet digitale Zwillinge

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob Konsumenten online einkaufen, sondern allein wie sie das tun. Um das herauszufinden, launcht go2market Anfang 2023 in Deutschland seinen neuen Online-Marktforschungssupermarkt.

"Obst"Foto: Pexels

Studie: Verbraucher achten weniger auf Haltbarkeit

Während die Haltbarkeit von Lebensmitteln zur Hochphase der Corona-Pandemie noch als Kaufkriterium Nummer eins galt, achten inzwischen bereits weniger Verbraucher darauf. Dafür landen mehr gesunde Produkte im Einkaufswagen, wie das Marktforschungsunternehmen POSpulse zeigt.

Fleischersatzproduktion legt zuFoto: Destatis / Pixabay

Produktion von Fleischersatz legt zu

Tofu & Co. werden verstärkt nachgefragt und produziert: Die Fleischersatzproduktion stieg im ersten Quartal um 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr, meldet das Statistische Bundesamt.

"Fleisch" "schweinehaltung" "tönnies" "schlachtbetriebe" "borchert" "bmel"Foto: Unternehmen

"Die besten Fleischkunden haben die geringsten Tierschutz-Ansprüche"

Der Agrarökonom Achim Spiller ist Professor für Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte und Mitglied in der Borchert-Kommission des Landwirtschaftsministeriums. Im RUNDSCHAU-Interview spricht er über das Thema Tierwohl und Billigfleisch.

Foto: Unternehmen

Tönnies: Maßnahmenkatalog soll Betrieb sichern

Technische Neuerungen wie Luftfilter, erweiterte Hygienemaßnahmen und Umstrukturierungen bei der Tierhaltung sowie bei Unterkunft und Arbeitssituation der Mitarbeiter sollen bei Tönnies den Betrieb dauerhaft gewährleisten.

Foto: Unternehmen

Messe abgesagt: SIAL Paris findet erst wieder 2022 statt

Die SIAL Paris, die im Zwei-Jahres-Turnus im Oktober stattfindende internationale Lebensmittelmesse, ist abgesagt. Die nächste SIAL findet vom 15. bis 19.10.2022 statt, teilten die Veranstalter mit.

"corona" COVID19" "konsum"Foto: S. Engelhardt

"Leben wie im Geisterspiel": Drei Forscher über die aktuelle Corona-Lage

"Es geht nicht mehr um Krisen-, sondern um Chancenmanagement": Drei Konsumforscher aus Deutschland, Schweiz und Großbritannien zeichnen ein Bild der aktuellen Corona-Lage und analysieren die Folgen von Covid-19 für den Konsum.

"Kantar" "COVID-19-Barometer"Foto: Unternehmen

Verbrauchertypen in der Pandemie: Von "Träumer" bis "Winterschläfer"

Die Angst der Verbraucher vor der Corona-Pandemie bremst den wirtschaftlichen Aufschwung, stellen die Marktforscher von Kantar fest. Wer erfolgreich sein will, müsse sich daher in seiner Kundenansprache an Krisentypen orientieren.

PurefoodFoto: Unternehmen

Purefood bestellt Jan Plambeck zum Geschäftsführer

Jan Plambeck, der Ende 2019 als Vertriebsgeschäftsführer der Fuchs Gruppe ausgeschieden war, unterstützt künftig das Start-up Purefood als Mitglied der Geschäftsführung. Das Hamburger Unternehmen plant bis 2024 einen Umsatz von 100 Millionen Euro.

TönniesFoto: Unternehmen

Tönnies: Schlachtung in Rheda wieder unterbrochen

Kurz nachdem Tönnies die Schlachtung am Hauptsitz Rheda- Wiedenbrück wieder aufgenommen hatte, wurde diese nun – nach einer behördlichen Kontrolle mit festgestellten Mängeln – offenbar wieder unterbrochen.

Mehr Artikel laden

Page 152 of 532