News

News

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

Foto: Werner Schuering

Gerolsteiner erreicht Umsatzzuwachs von knapp sechs Prozent

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent auf 336 Millionen Euro steigern. Der Gesamtabsatz ging indes leicht zurück.

Foto: Peter Eilers

Bitburger verzeichnet Wachstum von 6,4 Prozent

Die Bitburger Braugruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 6,4 Prozent auf 776 Millionen Euro abgeschlossen und blickt – trotz der Herausfordernden – optimistisch auf das Jahr 2024.

Foto: Messe Karlsruhe

Eurovino: Premiere der Fachmesse für Wein in Karlsruhe

Am 3. und 4. März findet in der Messe Karlsruhe erstmals die Eurovino statt, eine Fachmesse für Wein mit rund 300 Ausstellenden. Die Schwerpunktthemen: Alkoholfreie Weine und Schaumweine, neue Verpackungslösungen sowie edle Tropfen aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten.

Foto: Gustavo Gusto

Gustavo Gusto: Wachstumskurs hält an

Premium-Tiefkühlpizzahersteller Gustavo Gusto hat 2023 ein Umsatzplus von 40 Prozent erzielt. Künftig liegt der Fokus ausschließlich auf dem Pizza-Segmet, eigenes Speiseeis gibt es nicht mehr.

Foto: Basic AG

Basic AG übernimmt Biomammut

Die Basic AG startet ihr strategisches Wachstum in Baden-Württemberg und übernimmt sechs Märkte der regionalen Bio-Supermarkt Gruppe Biomammut.

Foto: Pixabay

Globus tritt Europäischer Masthuhn-Initiative bei

Die Globus SB-Warenhaus Holding hat sich der Europäischen Masthuhn-Initiative angeschlossen und wird ihre Tierschutzstandards für Hühner in der Mast anheben.

Foto: Marktguru/Pixabay

Studie: Konsumenten wollen bei Lebensmitteln sparen

Laut einer Studie von McKinsey und EuroCommerce wollen deutsche Verbraucher weiterhin gesünder, regionaler und nachhaltiger einkaufen. Und: 33 Prozent wollen 2021 bei Lebensmitteln sparen.

Foto: Frostkrone

Frostkrone verstärkt Führungsspitze

Ab April verstärkt Markus Bach als neuer CFO der Frostkrone Food Group das obere Management der Unternehmensgruppe.

Foto: Ornua Deutschland

Neue Führungsstruktur bei Ornua

Ornua Deutschland, zuständig für die Vermarktung der Molkereiprodukte der Marke Kerrygold, hat seine Führungsspitze umgebaut.

Foto: Arla Foods

Patrik Hansson neuer Deutschland-Chef von Arla

Neuer Deutschland-Chef von Arla wird ab 1. Juni 2021 Patrik Hansson. Als Nachfolger von Markus Mühleisen verantwortet er als Geschäftsführer und Group Vice President das gesamte Geschäft von Arla Foods in Deutschland.

Foto: Followfood

Followfood meldet Rekord-Geschäftsjahr 2020

Das Unternehmen Followfood hat 2020 mit einem Umsatzrekord von über 73 Millionen Euro abgeschlossen. Followfish rückte nach eigenen Angaben in die Top-3 der größten nationalen Tiefkühl-Fischmarken auf.

Foto: Sabine Freudenberger

Wolf: Spatenstich für neues Werk in Nürnberg

Die Wolf Firmengruppe investiert rund 13 Millionen Euro in ihren Standort in Nürnberg und erweitert mir einem Neubau die Produktion der Convenience-Sparte der Marke Forster. Die neuen Anlagen sollen Ende 2022 in Betrieb genommen werden.

Foto: Lidl; Kaufland

Nutri-Score: Kaufland und Lidl kennzeichnen alle Eigenmarken

Kaufland hat sich das Ziel gesetzt, bis 2023 sämtliche Eigenmarken-Produkte mit dem Nutri-Score zu kennzeichnen. Auch Lidl plant, die Nährwertkennzeichnung bei allen Eigenmarken-Produkten einzuführen.

Mehr Artikel laden

Page 152 of 584