News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Reaktion auf Foodwatch: Hipp will Tees vom Markt nehmen

"Hipp will seine Zuckergranulat-Tees für Kleinkinder bis Jahresende vom Markt nehmen", heißt es auf dem Hause Foodwatch. Der Kandidat für die diesjährige Wahl zum "Goldenen Windbeutel" habe nach mehr als 10.000 Verbraucherbeschwerden reagiert.

Apetito-Vorstand kündigt Preiserhöhungen an

Im Lebensmitteleinzelhandel musste Apetito im vergangenen Jahr Umsatzeinbußen im "knapp zweistelligen Bereich" hinnehmen. Als Gründe sieht Andres Ruff, Vorstandsvorsitzender bei Apetito, den starken Wettbewerbs- und Preisdruck im Segment Tiefkühlkost.

Eckes Granini: keine Beruhigung der Rohstoffpreise

Eckes Granini schließt das Geschäftsjahr 2011 insgesamt positiv ab. Trotz Kostenerhöhungen für nahezu alle Rohstoffe erzielte der Fruchtgetränkehersteller im Vergleich zum Vorjahr ein Absatzplus von 1,1 Prozent. Gleichzeitig ist der Umsatz auf 888 Millionen Euro gewachsen (plus 4,3 Prozent).

Rewe Group restrukturiert Penny

Rund 650 Penny-Filialen werden bis Ende des Jahres auf ein neues Laden-Konzept umgestellt. Das hat Rewe Discount-Vorstand Jan Kunath angekündigt. Die neuen Marktgeneration sei vom Gesamtbild ambienter, von der Kundenführung klarer und vom Sortiment frischebetonter.

Henkell: Umsatz steigt, Absatz sinkt

Mit einem Plus von 4,5 Prozent konnte die Henkell & Co. Sektkellerei 2011 ihren Umsatz auf 674,6 Millionen Euro steigern. Der Absatz ging im gleichen Zeitraum leicht um 1,3 Prozent auf 237,5 Millionen Flaschen zurück.

Rewe Group: Neuordnung des Vorstands

Neue Verantwortlichkeiten in den Vorstandsressorts der Rewe: Mit dem Beginn des Ruhestands von Josef Sanktjohanser und seinem Ausscheiden aus dem Vorstand zum 30. Juni sowie mit der Berufung von Dr. Christian Mielsch als CFO der Rewe Group zum 1. September werden die Verantwortlichkeiten im Vorstand des Kölner Handels- und Touristikkonzerns teilweise neu geregelt.

Lindt: Auf der Suche nach neuen Zielgruppen

Lindt bringt im Herbst die neue Schokoladen-Range "Hello" auf den Markt, die sich von der Ansprache und der Zielgruppe deutlich vom Stamm-Sortiment unterscheiden soll, so die Aachener

Karstadt/Perfetto: Bio-Wochen gehen an den Start

Vom 18. Juni bis 1. Juli 2012 startet Karstadt wieder seine Bio-Wochen. 44 Filialen machen mit. Neben Verkostungen und Verbraucher-Informationen sollen Verbraucher durch ein Gewinnspiel zum Mitmachen eingeladen werden.

Edeka Azubi-Kampagne auf Platz 2

Erstmalig hat Trendence, Europas führendes Forschungsinstitut für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting, in diesem Jahr den Preis Employer Branding Innovationen des Jahres vergeben. Das Handelsunternehmen Edeka erreichte den zweiten Platz vor BASF.