News

News

Foto: Foto: Koelnmesse/Anuga

Neue Fachmesse: Anuga Alternatives

Als eine Fachmesse mit dem Fokus auf alternative Proteine und nachhaltige Ernährung stellt die Koelnmesse Anuga Alternatives vor. Sie findet parallel zur Anuga vom 4. bis 8.Oktober 2025 statt.

Foto: Dietmar Mathis

Hilcona bestellt neuen Leiter Food Service & Industrie

Corsin Bollinger startet bei Hilcona Anfang September als Leiter Food Service & Industrie und folgt damit auf Hans-Peter Frei. Bollinger ist bislang für den Hilcona Food Service Schweiz und Österreich zuständig.

Foto: Fairtrade

Fairtrade: Wechsel in den Führungsgremien

Wechsel an der Spitze von Fairtrade Deutschland: Benjamin Drösel zieht in den Vorstand des gemeinnützigen Vereins ein, der das Fairtrade-Siegel vergibt. Außerdem wurde der Aufsichtsrat neu gewählt.

Foto: Stephan Pick

ForscherAuftritt Martin Fassnacht: Für EM-Stimmung sorgen

Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist eine Riesenchance, die der Handel nutzen und offensiv vermarkten muss, sagt Martin Fassnacht. Das Spiel verbindet die Massen – also, worauf warten?

Foto: Pringels

Fanvertising heizt ein

Sportereignisse bieten Industrie und Handel traditionell eine Bühne für ihre Sonder-Editions und Aktionen. Jüngstes Beispiel: Die digitale Echtzeit-Fanvertising-Kampagne von Pringles interagiert mit den Fußballfans.

"Utopia-Studie 2020"Foto: Unternehmen

Utopia-Studie: Junge Verbraucher treiben Nachhaltigkeit voran

Junge Verbraucher zwischen 18 und 24 Jahren treiben die Entwicklung hin zu mehr Nachhaltigkeit voran. Wie die aktuelle Utopia-Studie zeigt, bleibt die Ernährung in diesem Kontext weiterhin das Top-Thema.

"HDE"Foto: uniVersa/HDE

Corona-Sonderzahlungen sollen steuerfrei bleiben

Der Handelsverband HDE fordert, dass Sonderzahlungen für die Beschäftigten in der Corona-Krise von der Steuer befreit werden. Nur so würde die finanzielle Anerkennung ungeschmälert bei den Betroffenen ankommen.

"corona" "coronavirus" "supermarkt" "lebensmittelhandel" "rewe"Foto: Rewe

Coronavirus: Händler verschärfen Regeln für Supermarktzugang

Vielerorts müssen Lebensmittelhändler aufgrund des Coronavirus den Zugang zu ihren Märkten einschränken. Teilweise darf nur eine begrenzte Zahl an Kunden den Markt betreten. Auch Abgabebeschränkungen werden punktuell umgesetzt.

"Julia Klöckner" "BMEL"Foto: BMEL

Corona-Krise: So hilft das Rettungspaket der Bundesregierung der Landwirtschaft

In Zeiten der Corona-Krise werden die Land- und Ernährungswirtschaft als systemrelevante Infrastruktur anerkannt. Um dieses System aufrecht zu erhalten, hat die Bundesregierung im Rahmen des Rettungspaketes wichtige Hilfen angekündigt, die unter anderem die Bedarfsdeckung an Saisonarbeitern für Aussaaten und Ernten betreffen.

"LKW"Foto: Pexels

Coronavirus: Verkehrsminister lockert Lenk- und Ruhezeiten

Um die Versorgung in Deutschland in Zeiten der Corona-Krise zu sichern, hat Verkehrsminister Andreas Scheuer weitere Gesetzeslockerungen angekündigt. Neben dem Sonn- und Feiertagsfahrverbot werden nun auch Bestimmungen zu Lenk- und Ruhezeiten von LKW-Fahrern angepasst.

"#ICannotStayAtHome" "fleischindustrie" "corona" "pandemie" "coronavirus" "BVDF"Foto: BDF

Trotz Corona-Krise: "Fleischindustrie ist lieferfähig"

Die Lebensmittelversorgung mit Wurst- und Fleischwaren ist derzeit sichergestellt, betont der Bundesverband der Deutschen Fleischwarenindustrie. Die Produzenten haben zahlreiche Maßnahmen zum Erhalt der Lieferfähigkeit getroffen.

Infoseiten für HandelFoto: Pixabay

Die besten Infoseiten für den Handel im Überblick

Das Coronavirus stellt den Handel vor große Herausforderungen und wirft viele Fragen auf. Wer hilft in Notlagen? Welche Regelungen treffen jetzt zu? Die RUNDSCHAU gibt einen Überblick über die Anlaufstellen im Web, die Antworten liefern.

Aldi Leader Price CasinoFoto: Unternehmen

Aldi kauft in Frankreich zu

Aldi France beabsichtigt, die Discountkette Leader Price mit insgesamt 567 Filialen in Frankreich von der Groupe Casino zu übernehmen. Das Transaktionsvolumen beläuft sich dabei auf 735 Millionen Euro.

Aldi McDonald'sFoto: Unternehmen

Corona-Krise: Aldi und McDonald’s schließen Personalpartnerschaft

Aldi hat mit McDonald’s Deutschland eine Personalpartnerschaft geschlossen. Dabei werden McDonald’s-Mitarbeiter gezielt an Aldi vermittelt und dort nach Bedarf eingesetzt. Sie werden zu den bei dem Discounter üblichen geltenden Konditionen befristet eingestellt und können nach dem Einsatz wieder zur Fast-Food-Kette zurückkehren.

Mehr Artikel laden

Seite 259 von 606