News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Foto: Deutsches Tiefkühlinstitut

Tiefkühlkost 2021: TK-Veggie legt dynamisch zu

Im Tiefkühlmarkt kehrt Normalität ein: Laut Deutschem Tiefkühlinstitut erholt sich auch der vom Lockdown betroffene Außer-Haus-Markt. Derzeitiger Renner aus der Truhe: TK-Veggie.

Foto: ARGE Heumilch (Cover)

Studie: Heumilch besonders nachhaltig

Heuwirtschaft schützt das Klima, schont die Böden und fördert die Artenvielfalt, der Konsum von Heumilchprodukten stärkt diese positiven Folgen der Heuwirtschaft. Das stellt eine Studie der Universität für Bodenkultur Wien fest.

Foto: Bahlsen

Bahlsen besetzt zwei neue Schlüsselpositionen

Süßgebäckhersteller Bahlsen besetzt im Zuge seiner strategischen Neuausrichtung zum 1. Januar 2022 zwei neue Führungsrollen, darunter den Posten für Innovation, Forschung & Entwicklung.

Foto: Heineken Deutschland

Heineken: Geert Swaanenburg wird neuer Deutschland-Chef

Geert Swaanenburg übernimmt ab Oktober dieses Jahres die Führung bei Heineken Deutschland. Der 50-Jährige, derzeit Geschäftsführer von Heineken Ungarn, tritt damit die Nachfolge von Alina Nickolson-Vera Rojas an.

Foto: Rewe Richrath

Überzeugungstäter: Wie Rewe Richrath das Tierwohl in den Fokus nimmt

Nachhaltig zu wirtschaften bedeutet für die Rewe-Händlerfamilie Richrath, partnerschaftlich mit ihren Lieferanten zusammenzuarbeiten. In Bedienung gibt es bei den Vorreitern für Tierwohl-Engagement nur regionales Fleisch.

Foto: Fritz-Kulturgüter/ Aileen Höltke

Kreativer Kopf für Fritz-Kulturgüter: Silke Grell ist neue Marketing Direktorin

Fritz-Kola besetzt drei neu entstandene Leitungspositionen durch personelle Neuzugänge. Silke Grell verantwortet die Markenpflege als neue Marketing Direktorin.

Foto: Georg Lukas

SD Sugar Daddies-Gründer: Gutes Bauchgefühl

Sie machen Keksteig zum Naschen salonfähig und verbinden Gelateria-Kunst italienischer Art mit Asia-Trend. Warum? Weil die Köpfe hinter SD Sugar Daddies es können – mit einer Nase für Nischen und Intuition.

Foto: Deutsches Weininstitut

Weinernte 2021: Drei Prozent mehr erwartet als im Vorjahr

In diesen Tagen starten die Winzer in Deutschland ihre Weinernte. Hierbei rechnen sie laut dem Statistischen Bundesamt mit 8,8 Millionen Hektolitern Weinmost, das entspricht drei Prozent mehr als im Vorjahr.

Foto: Edeka Minden-Hannover/ Thomas Meinicke

Edeka Minden mit neuer Leitung

Marc Kuhlmann ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Edeka Minden. Er wurde während der Generalversammlung in Hannover zum Nachfolger von Stefan Ladage gewählt.