News

News

Foto: Globus Gruppe

RTG International und EMD Retail Group bündeln Kräfte

Die Einkaufskooperation RTG International und die Handelsallianz der European Marketing Distribution AG haben sich zusammengeschlossen mit dem Ziel, ab 2025 die besten und kundenfreundlichsten Sortimentskonzepte zu fördern.

Foto: Bitburger Braugruppe

Bitburger mit positiver Bilanz für die UEFA EURO 2024

Die Bitburger Braugruppe zieht eine positive Bilanz für die am vergangenen Sonntag zu Ende gegangene Fußball-Europameisterschaft. Die Erwartungen des Unternehmens seien übertroffen worden, heißt es.

Foto: Edeka/Martin Kämper

Edeka-Verbund: Etappenziel bei Milchumstellung erreicht

Als Meilenstein in seiner Tierwohl-Strategie bezeichnet der Edeka-Verbund die erreichte Menge: Erstmals wurde eine Milliarde Liter Milch aus der Haltungsform 3 oder höher von den Lieferanten bezogen.

Foto: Upfield

Upfield benennt neue Sales Direktorin für Deutschland

Upfield, Hersteller von pflanzenbasierten Aufstrichen, ernennt Violetta Gogulla zum Sales Director Deutschland.

Foto: Frank Rumpenhorst

HassiaGruppe bündelt Produktions-, Logistik- und Verwaltungsaktivitäten

Die HassiaGruppe wird ihre Produktions-, Logistik- und Verwaltungsaktivitäten in der Region bündeln und dabei in eine neue Glasabfüllanlage am Standort Bad Vilbel investieren. Das Gesamtprojekt soll bis Ende 2025 abgeschlossen sein.

"Coronavirus" "Corona" "karte" "kreditkarte"Foto: Pixabay

Coronavirus: Messen verschoben, Boom im Food-Onlinehandel

Die europaweite Ausbreitung des Coronavirus zieht Kreise, beeinträchtig Fachmessen und befeuert den Onlinehandel mit Lebensmitteln. Laut Handelsverband hatte der Virus jedoch zumindest bis Mitte Februar keine Auswirkungen auf die Konsumlaune.

"Kartellamt" "Bundeskartellamt" "Krüger" "Peeters" "Nutella" "Nuss-Nougat-Creme" "Nusspli" "nutoka" "Rewe" "Aldi" "Edeka" "Lebensmittelhandel" "Handelsmarke" "Eigenmarken"Foto: Bundeskartellamt

Kartellamt: Grünes Licht für Peeters-Übernahme durch Krüger

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der Zentis-Tochter Peeters durch die Krüger-Gruppe freigegeben - und führt die Entscheidung auch auf die Marktdominanz von Nutella zurück. Damit wächst die Konzentration im Markt für Nuss-Nougat-Cremes.

"prowein" "corona" "coronavirus" "messe" "Düsseldorf"Foto: Unternehmen

Wegen Coronavirus: ProWein wird verschoben

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verschiebt die Messe Düsseldorf sechs Veranstaltungen - darunter auch die Wein-Fachmesse ProWein.

Coronavirus: Run auf TrockensortimenteFoto: Pixabay

Coronavirus: Run auf Nudeln und Konserven

Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Deutschland wird im Handel zunehmend spürbar. Erhöhte Abverkäufe werden vor allem bei Nudeln, Konserven und Hygieneprodukten verzeichnet. Die Warenverfügbarkeit sei aber bislang nicht gefährdet, heißt es aus verschiedenen Handelsketten.

"Tom Albold" "PepsiCo"Foto: Unternehmen

PepsiCo: Tom Albold wird Vice President Sales Organized Trade Europe

Beförderung bei PepsiCo: Tom Albold steigt innerhalb des Konzerns zum Vice President Sales Organized Trade Europe auf. Ein Nachfolger, der seine aktuelle Position als General Manager für Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) ab Juni übernehmen wird, stehe bereits fest.

Coronavirus Keine HamsterkäufeFoto: Pixabay

Coronavirus: Lidl bestätigt verstärkte Abverkäufe

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland werden die ersten Hamsterkäufe erkennbar. Lidl bestätigt eine erhöhte Nachfrage in manchen Regionen. Bei Rewe und Penny gibt es derzeit keine Auffälligkeiten.

Online-Handel: Steigende UmsätzeFoto: Pixabay

Online-Umsätze 2019: Mehr als die Hälfte über Smartphone und Tablets

Deutsche Shopper kaufen bevorzugt mobil ein - per Smartphone und Tablet erzielte der Online-Handel über die Hälfte seiner Umsätze. Gleichzeitig werden die sozialen Medien zunehmend als Einkaufsplattform genutzt.

Landgard: Umsatzwachstum 2019Foto: Unternehmen

Landgard verzeichnet Umsatzwachstum für 2019

Landgard hat im Geschäftsjahr 2019 nach vorläufigen Zahlen mit über 2,0 Milliarden Euro ein deutliches Umsatzwachstum erzielt. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) stieg um mehr als 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr und stellt voraussichtlich das beste EBT der Firmengeschichte dar.

J.J. Darboven Axel Kampmann Christian Sayn-WittgensteinFoto: Unternehmen

J.J. Darboven: Axel Kampmann folgt auf Christian Sayn-Wittgenstein

Der langjährige Oetker-Manager Axel Kampmann wird Anfang März Teil der internationalen Geschäftsführung von J.J. Darboven. Innerhalb der Kaffeekonzerns folgt er auf Christian Sayn-Wittgenstein und verantwortet künftig die Bereiche Marketing und Vertrieb.

Mehr Artikel laden

Seite 272 von 613