News

News

Verband Deutscher Mühlen: Mahlrekord bei Brotgetreide

Die deutschen Mühlen haben im Wirtschaftsjahr 2010/11 erstmals acht Millionen Tonnen Brotgetreide vermahlen. Ein neuer Rekord. Von der Gesamtmenge entfielen 89 Prozent auf Weizen (+ 1 Prozent) und 11 Prozent auf Roggen (- 1,1 Prozent).

Bundesverband Deutsches Ei appelliert an Handel

In einem offenen Brief appelliert der Bundesverband Deutsches Ei (BDE) an den Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVL), illegal produzierte Eier sowie daraus hergestellte Produkte aus den Regalen zu verbannen. Hintergrund ist die Missachtung des EU-weit geltenden Verbots konventioneller Käfighaltung für Legehennen.

Zweite Stufe der Tabaksteuererhöhung tritt in Kraft

Zum 1. Januar 2012 tritt die zweite Stufe der von Bundesregierung und Bundesrat beschlossenen Tabaksteuererhöhung in Kraft. Der Tabaksteueranteil pro Packung wird sich ab diesem Zeitpunkt von bisher 3,58 Euro (19 Stück, 4,90 Euro) auf 3,65 Euro (19 Stück, 5 Euro) erhöhen, informiert der Deutsche Zigarettenverband (DZV).

Vorstandswechsel bei Coop Kiel

Thorsten Tygges (Foto) ist neues Vorstandsmitglied und neuer Arbeitsdirektor bei der Kieler Coop. Der 42-Jährige folgt auf Detlef Schmidt, der das Unternehmen Ende dieses Jahres verlassen hat. Tygges ist bereits seit Anfang 2009 bei der Coop tätig – und zwar als kaufmännischer Geschäftsführer.

2011: Kein gutes Jahr für VK Mühlen

VK Mühlen, Europas größtes Mühlenunternehmen, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr mit rund 2,1 Millionen Tonnen rund 9 Prozent weniger Getreide, Reis und Hülsenfrüchte verarbeitet als im Vorjahreszeitraum. Das Konzernergebnis vor Steuern beläuft sich auf -30 Millionen Euro.

Anti-Wiesenhof-Spiel verboten

Das Landgericht Oldenburg hat das umstrittene Online-Spiel "Wiesenhof Revenge" der Tierrechtsorganisation Peta verboten. Die Begründung: Der Inhalt des Spiels sei menschenverachtend und eine persönliche Diffamierung des Gründers der PHW-Gruppe Paul-Heinz Wesjohann.

Weihnachtsgeschäft: HDE wartet weiter auf den Durchbruch

Sechs Tage vor Heiligabend erwartet der HDE nun endlich den Durchbruch im aktuellen Weihnachtsgeschäft. In der Woche vor dem vierten Advent lagen die Umsätze im deutschen Einzelhandel leicht über denen der letzten beiden Wochen, so das Ergebnis der aktuellen Trendumfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE).

DMK: neuer Sprecher im Rat für Zukunft und Nachhaltigkeit

Der Rat für Zukunft und Nachhaltigkeit bei DMK (Deutsche Milchkontor) hat einen neuen Sprecher. Mit sofortiger Wirkung unterstützt Dr. Heinrich von Pierer (70), ehemaliger Siemens-Vorstandschef, das Gremium. Der Rat soll DMK unter anderem bei der Erschließung von Zukunftsmärkten beraten.

Neue EU-Richtlinie: Fruchtsaft bleibt Fruchtsaft

Die heute verabschiedete EU-Fruchtsaft-Richtlinie hat festgelegt, dass die sogenannte "Korrekturzuckerung" künftig nicht mehr zugelassen sein wird. Dadurch wird Fruchtsaft reiner Fruchtsaft bleiben, so der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie.

Mehr Artikel laden

Seite 443 von 472.