News

News

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

Foto: Werner Schuering

Gerolsteiner erreicht Umsatzzuwachs von knapp sechs Prozent

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent auf 336 Millionen Euro steigern. Der Gesamtabsatz ging indes leicht zurück.

Foto: Peter Eilers

Bitburger verzeichnet Wachstum von 6,4 Prozent

Die Bitburger Braugruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 6,4 Prozent auf 776 Millionen Euro abgeschlossen und blickt – trotz der Herausfordernden – optimistisch auf das Jahr 2024.

Foto: Messe Karlsruhe

Eurovino: Premiere der Fachmesse für Wein in Karlsruhe

Am 3. und 4. März findet in der Messe Karlsruhe erstmals die Eurovino statt, eine Fachmesse für Wein mit rund 300 Ausstellenden. Die Schwerpunktthemen: Alkoholfreie Weine und Schaumweine, neue Verpackungslösungen sowie edle Tropfen aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten.

Foto: Gustavo Gusto

Gustavo Gusto: Wachstumskurs hält an

Premium-Tiefkühlpizzahersteller Gustavo Gusto hat 2023 ein Umsatzplus von 40 Prozent erzielt. Künftig liegt der Fokus ausschließlich auf dem Pizza-Segmet, eigenes Speiseeis gibt es nicht mehr.

TönniesFoto: Tönnies

Tönnies-Umsatz erreicht fast 7 Milliarden Euro

Der Fleischkonzern Tönnies hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr auf fast 7 Milliarden Euro gesteigert. Zudem wurden die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensgruppe neu strukturiert.

Frischeparadies FürthFoto: Thomas Schreiber

Mitten im Paradies

Früher kauften im Frischeparadies vor allem Gastronomen ein. Heute können auch Endverbraucher Hirschrücken, Hummer und edle Weine erstehen. Deshalb ist die neueste Niederlassung in Fürth auch ganz offen gestaltet.

Michael Huber VeltinsFoto: Georg Lukas

Eine Frage der Philosophie

Auf Wunsch der Firmenerbin kam Michael Huber vor 23 Jahren zu Veltins. Schnell erkannte er: die Kosten müssen runter. Inzwischen läuft es rund. Hubers Credo: Offenheit, Kontinuität und Vertrauen in die eigenen Leute.

Edeka PrechtlFoto: Axel Griesch

Erfolgstrio mit Bergschwung

Seit über 120 Jahren handelt Familie Prechtl im Landkreis Rosenheim mit Lebensmitteln. Mit Erfolg: 2016 wurde die Edeka-Verkaufsfläche in Raubling fast verdoppelt, im Juli 2018 eröffnet in Bad Feilnbach der vierte Markt.

SweetieFoto: Heiko Rhode

SWEETIE-Gewinner feierlich ausgezeichnet

Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel hat heute die Gewinner ihres Branchenpreises SWEETIE gekürt. In diesem Jahr wurde der SWEETIE in 21 Kategorien verliehen.

Foto: Tengelmann

Tengelmann: Haub soll nun geborgen werden

Die Familie des Tengelmann-Unternehmers stellt die Überlebendensuche auf Bergungssuche um.

Foto: Emmi

Emmi Deutschland: Katharina Enzmann neue Marketingchefin

Katharina Enzmann hat im April die Leitung des Bereichs Marketing und Kommunikation bei Emmi Deutschland übernommen.

Foto: Helbig

Torsten Helbig verstärkt Rotkäppchen-Management

Das Management von Rotkäppchen-Mumm wird ab Mai dieses Jahres von Torsten Helbig verstärkt.

Christoph Mayr Foto: Red Bull

Christoph Mayr neuer Sales Director bei Red Bull Deutschland

Red Bull Deutschland hat Christoph Mayr Anfang April zum neuen Sales Director bestellt. Mayr ist seit 16 Jahren für das Unternehmen tätig und folgt auf Pierre Schönegge.

Mehr Artikel laden

Page 351 of 584