News

News

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

Foto: Werner Schuering

Gerolsteiner erreicht Umsatzzuwachs von knapp sechs Prozent

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent auf 336 Millionen Euro steigern. Der Gesamtabsatz ging indes leicht zurück.

Foto: Peter Eilers

Bitburger verzeichnet Wachstum von 6,4 Prozent

Die Bitburger Braugruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 6,4 Prozent auf 776 Millionen Euro abgeschlossen und blickt – trotz der Herausfordernden – optimistisch auf das Jahr 2024.

Foto: Messe Karlsruhe

Eurovino: Premiere der Fachmesse für Wein in Karlsruhe

Am 3. und 4. März findet in der Messe Karlsruhe erstmals die Eurovino statt, eine Fachmesse für Wein mit rund 300 Ausstellenden. Die Schwerpunktthemen: Alkoholfreie Weine und Schaumweine, neue Verpackungslösungen sowie edle Tropfen aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten.

Foto: Gustavo Gusto

Gustavo Gusto: Wachstumskurs hält an

Premium-Tiefkühlpizzahersteller Gustavo Gusto hat 2023 ein Umsatzplus von 40 Prozent erzielt. Künftig liegt der Fokus ausschließlich auf dem Pizza-Segmet, eigenes Speiseeis gibt es nicht mehr.

VionFoto: Vion Food Group

Vion: Ergebnis durch niedrige Rinderhaut- und hohe Schweinepreise belastet

Die Vion Food Group musste für 2018 ein Umsatzminus von fast acht Prozent sowie einen Ergebnisrückgang ausweisen. So lag das EBITDA aufgrund der niedrigen Rinderhaut- und der hohen Schweinepreise in einem außergewöhnlich warmen und trockenen Sommer unter dem von 2017. Indes hat Vion 2018 den Vierjahres-Geschäftsplan für Investitionen und Modernisierungen in die Produktionspräsenz auf den Heimatmärkten in Deutschland und den Niederlanden fertiggestellt.

"Bedford" "schinken" "wurst" "fleisch" "theke" "bedientheke"

Bedford wächst in der Nische

Der Wurst- und Schinkenhersteller Bedford hat 2018 beim Umsatz zugelegt. Der Spezialitäten-Anbieter setzt weiterhin auf anspruchsvolle Nischenspezialitäten und auf die Stärkung des Thekengeschäfts.

Lichtenauer Mineralquellen Rekordabsatz Margon Vita Cola Foto: Lichtenauer Mineralquellen

Lichtenauer Mineralquellen verzeichnet Rekordabsatz

Lichtenauer Mineralquellen hat seinen Absatz 2018 um fast acht Prozent auf 178 Millionen Liter gesteigert und profitierte dabei neben dem langen und außergewöhnlich warmen Sommer von seinen Mineralwassermarken und Glasmehrweg-Angeboten sowie von der sehr guten Entwicklung im Bereich der Süßgetränke.

Foto: Unternehmen

Dr. Oetker: Wechsel im Beirat

Im Beirat der Dr. August Oetker KG ist es planmäßig zu einem Wechsel gekommen. Der bisherige langjährige Vorsitzende, August Oetker (75), hat sein Mandat nach Erreichen der für ihn geltenden Altersgrenze in der am Donnerstag stattgefundenen Beiratssitzung niedergelegt. Oetker scheidet zum Monatsende aus dem Beirat aus. Zu seinem Nachfolger wurde Rudolf Louis Schweizer (51), der Enkel von Rudolf-August Oetker, gewählt.

Foto: Unternehmen

Berentzen verdoppelt Konzernergebnis

Der Getränkehersteller Berentzen hat im vergangenen Jahr sein Konzernergebnis von 2,6 auf 5,2 Millionen Euro verdoppelt. Besonders erfreulich seien die erreichten Steigerungen bei EBIT und EBITDA, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. In allen Geschäftsbereichen plant Berentzen den Launch neuer Produkte. Dementsprechend rechne der Vorstand Oliver Schwegmann für das Geschäftsjahr 2019 insgesamt mit steigenden Umsatzerlösen und einer Ertragslage auf einem weitgehend ähnlichen Niveau wie im Geschäftsjahr 2018.

Klaus Gehrig Kaufland Schwarz-Gruppe Foto: Unternehmensgruppe Schwarz

Klaus Gehrig übernimmt kommissarisch Vorstandsvorsitz von Kaufland

Die Unternehmensgruppe Schwarz, zu der die Handelssparten Lidl und Kaufland gehören, hat ihr Aufsichtsgremium (Schwarz Unternehmenstreuhand KG, SUT) neu besetzt und einen erweiterten Beirat geschaffen. Zudem übernimmt Klaus Gehrig neben seiner Funktion als Komplementär kommissarisch die Leitung von Kaufland, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Pfeifer & Langen steigt ins Veggie-Geschäft ein

Pfeifer & Langen und Amidori, Hersteller von vegetarischen High-Protein-Lebensmitteln, gehen gemeinsame Wege. Die Inhabergesellschaft einiger führender Unternehmen aus der Nahrungs- und Genussmittelindustrie (u.a. Intersnack, Pfeifer & Langen Zucker, Naturkost Übelhör) beteiligt sich mehrheitlich an Amidori.

Foto: Unternehmen

Iglo wächst entgegen dem Markttrend

Fischstäbchen-Produzent Iglo kannn zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr zurückblicken. Der Tiefkühlhersteller wuchs um 2,6 Prozent auf 489,2 Millionen Euro. In den Kernsegmenten Gemüse, Fisch und Fertiggerichte gewann das Unternehmen Marktanteile hinzu.

LebensmittelwirtschaftFoto: BLL

Lebensmittelwirtschaft: Sieben Prozent mehr Erwerbstätige

Mit insgesamt 5,8 Millionen Menschen arbeiten in der deutschen Lebensmittelwirtschaft ca. 400.000 Beschäftigte mehr als im Vorjahr. Laut aktuellen Zahlen des Bunds für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) hat sich auch der Handel verstärkt, mit einem Plus von 43.000 Beschäftigten im Lebensmitteleinzelhandel.

Mehr Artikel laden

Page 300 of 584