News

News

Rewe wagt Sprung ins Online-Zeitalter

Nach dem Start von Real Drive-In Ende 2010 springt jetzt auch die Rewe auf den Erfolgszug Online auf. Seit heute haben Kunden im Rhein-Main-Gebiet die Möglichkeit, online zu bestellen und ihren Einkauf in drei ausgewählten Rewe-Märkten abzuholen.

Pro Wein 2011: Positives Fazit

Die Pro Wein in Düsseldorf war aus Sicht der Veranstalter ein voller Erfolg. Vom 27. bis 29. März präsentierten sich auf der Weinfachmesse mehr als 3.600 Aussteller aus rund 50 Ländern. Dies entspricht einem Zuwachs von rund 200 Anbietern im Vergleich zum Vorjahr.

Penny: Geschäftsführung neu aufgestellt

Die Rewe Group stärkt ihren schwächelnden Discounter Penny mit einer personellen Neubesetzung. Zum 1. Mai wird Andreas Conrad (Foto) Mitglied der Geschäftsführung bei Penny. In dieser Funktion übernimmt Conrad die kaufmännische Leitung im Geschäftsfeld Discount National der Rewe Group.

Fit for Future-Projekt: Schlecker schichtet um

Der Drogeriediscounter Schlecker schichtet personell um. Im April tauschen Ralf Koslowski, bisheriger Chef des Auslandsvertriebs, und Nico Müller, Vertriebsdirektor Süddeutschland, die Plätze. Ziel der Umstrukturierung sind die Stärkung des Auslandsgeschäfts und die Umbauten des Filialnetzes.

Drogeriemarkt dm kommuniziert auf Facebook

Der Drogeriewarenspezialist dm setzt verstärkt auf das Social Media-Netzwerk Facebook. Seit Dezember 2010 gibt es eine eigene dm-Seite. Das Karlsruher Unternehmen hat damit bereits über 130.000 virtuelle "Fans" gesammelt. "Für uns ist Facebook sehr wichtig. Hier erfahren wir, was unsere Kunden wirklich wollen", argumentiert dm-Gründer Götz Werner.

Kettern: Wasgau setzt verstärkt auf Regionalität

Leichter Umsatzrückgang bei Wasgau: Im vergangenen Jahr hat der Wasgau Konzern mit Sitz in Pirmasens einen Umsatz von 478,6 Millionen Euro erzielt. Das sind 0,6 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Für die Entwicklung sei unter anderem der hohe Preisdruck durch die Discounter verantwortlich, so Vorstandsvorsitzender Alois Kettern.

Forum für nachhaltiges Palmöl

Henkel, die Rewe Group und Unilever initiieren gemeinsam mit dem WWF und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit das „Forum für nachhaltiges Palmöl“. Ziel ist es, eine möglichst breite Plattform zu schaffen, durch die die Nutzung von nachhaltig erzeugtem Palmöl und Palmkernöl gefördert wird.

Aigner: Deutschland kontrolliert Lebensmittel aus Japan

Zum Schutz vor radioaktiven Lebensmitteln aus Japan haben Bund und Länder die Vorsichtsmaßnahmen verstärkt. Ihr Ziel: Radioaktive Produkte aus Japan sollen in Deutschland schnellstmöglich erkannt werden und gar nicht erst in den Handel gelangen.

Beliebtheitsskala: Edeka und Rewe laufen Aldi den Rang ab

Aldi steht aus Sicht der deutschen Verbraucher nicht mehr an erster Stelle der beliebtesten Lebensmitteleinzelhändler, dies geht aus einer neuen Studie des Marktforschungsinstituts YouGov hervor. Edeka und Rewe haben in den vergangenen Monaten hingegen deutlich an Beliebtheit gewonnen und belegen nun vor Aldi den ersten und zweiten Platz.

Mehr Artikel laden

Seite 473 von 478.