News

News

Foto: Borkumfoto/ Reinhold Grigoleit

Selbständige Händler: Markant Markt auf Borkum

30 Kilometer vom Festland entfernt liegt die größte Ostfriesische Insel Borkum. Auf der beliebten Urlauberinsel betreibt Detlef Perner seinen Markant Markt und hat hierfür sein ganz eigenes Erfolgsrezept gefunden.

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

"Essthetik" Paschmann in Duisburg-Homberg: Eleganz und Ruhrpott-Charme

Es braucht Mut, an einem strukturschwachen Standort einen so eleganten Markt zu eröffnen. Edeka-Kaufmann Falk Paschmann hat sich in Duisburg dieser Herausforderung gestellt – und das mit ehrgeizigen Zielen.

Foto: RUNDSCHAU

Onlinegeschäft: Bünting geht den nächsten Schritt

Die Unternehmensgruppe Bünting geht im Onlinegeschäft den nächsten Schritt: Ab sofort können Kunden auch bei den Combi-Verbrauchermärkten online Lebensmittel einkaufen. Bei der Zustellung gibt es eine Besonderheit - und die sorgt für einen umweltfreundlichen Einkauf.

Edeka Minden Stefan Ladage Ingo KirchhoffFoto: Edeka Minden-Hannover

Edeka Minden hat neuen Aufsichtsratsvorsitzenden

Bei Edeka Minden wurde Stefan Ladage heute einstimmig zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Der 62-Jährige löst Ingo Kirchhoff ab, der auf eigenen Wunsch sein Mandat niedergelegt hat.

Foto: Unternehmen

GfK Consumer Index: Alkoholfreie Getränke sind Umsatztreiber

Kalendereffekte haben im September für Umsatzrückgänge im Lebensmittelhandel gesorgt. Laut Consumer Index des Marktforschungsinstituts GfK verbuchte der Monatstrend für den Lebensmittelhandel ein Minus von 4 Prozent. Die Sparte FMCG büßte 4,7 Prozent ein. Hier finden Sie eine Übersicht über die Gewinner und Verlierer.

Ensinger Jürgen Broß Frank LehmannFoto: Ensinger

Ensinger: Generationswechsel in der Geschäftsführung

Ensinger-Geschäftsführer Jürgen Broß wechselt nach 18-jähriger Arbeit für das Unternehmen Ende Oktober dieses Jahres in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Frank Lehmann, der seit Februar für den Mineralwasserproduzenten tätig ist.

Foto: Unternehmen

Alessandra Cama verlässt Warsteiner

Gerade einmal ein Jahr ist es her, dass Alessandra Cama bei Warsteiner den neu geschaffenen Bereich „Strategie und Unternehmensentwicklung“ übernommen hat. Wie am Freitag bekannt wurde, steigt die Managerin zum Jahreswechsel aus der Geschäftsführung der Gruppe aus. Einen Nachfolger gibt es bereits.

Foto: Unternehmen

GfK-Konsumklima: Sparen ist keine Alternative

Deutsche Verbraucher schrauben in puncto Einkommen ihre Erwartungen zurück. Auch hinsichtlich der Konjunktur sind die Konsumenten laut der GfK-Konsumklimastudie nicht mehr ganz so optimistisch. Daran hat auch die politische Entwicklung ihren Anteil.

HDE EU-Richtlinie Regulierung LebensmittellieferketteFoto: HDE

HDE kritisiert EU-Richtlinie zur Regulierung der Lebensmittellieferkette

Laut Handelsverband Deutschland (HDE) sind die Vorschläge des Parlaments bezüglich der EU-Richtlinie zur Regulierung der Lebensmittellieferkette unausgewogen und praxisfern. Verbandspräsident Josef Sanktjohanser warnt zudem vor steigenden Verbraucherpreisen bei Lebensmitteln.

Foto: Unternehmen

Metro: Real schmälert Jahresumsatz

Negative Wechselkurseffekte und Umsatzrückgänge bei Real haben bei der Metro den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr geschmälert.Nach vorläufigen Zahlen sanken die Erlöse von 37,1 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2016/2017) auf 36,5 Milliarden Euro.