News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Erweiterte Kennzeichnung bepfandeter Einweg-GetränkeverpackungenFoto: BVE

Erweiterte Kennzeichnung bepfandeter Einweg-Getränkeverpackungen hat sich etabliert

Der größte Teil der Unternehmen, die seit zweieinhalb Jahren an der Initiative zur freiwilligen zusätzlichen Kennzeichnung von gesetzlich bepfandeten Einweg-Getränkeverpackungen teilnehmen, hat inzwischen die freiwillige Kennzeichnung komplett umgesetzt. Das Ziel der gemeinsamen Initiative von Getränke-Industrie und Handel ist es, mehr Transparenz für die Verbraucher zu schaffen.

Petr Cingr Lieken MatthijsseFoto: Lieken

Lieken bestellt neuen CEO und neuen CFO

Der Backwarenhersteller Lieken hat zwei wesentliche Positionen innerhalb des Vorstands neu besetzt: Als CEO folgt Petr Cingr auf Hans N. J. Matthijsse, während Andre Morthorst als künftiger Finanzchef Katrin Grunert-Jäger ersetzt. Zudem wurde das Gremium um die CLO-Position erweitert.

Foto: Unternehmen

Innovationen: Edeka eröffnet Food Tech Campus in Berlin

Lebensmittelhändler Edeka hat in Berlin einen Campus für Food- und Tech-Innovationen eröffnet. Der "Food Tech Campus" soll Start-ups, Gründer und Kaufleute miteinander vernetzen. Ein Projekt mit vielen Chancen.

Foto: Unternehmen

Lidl führt Bezahlung mit American Express ein

Ab sofort werden American Express Kreditkarten bundesweit in allen rund 3.200 Lidl Filialen akzeptiert. Das teilte das Handelsunternehmen am Mittwoch mit. Das Bezahlen funktioniere bis 50 Euro auch kontaktlos ohne Eingabe der PIN über die NFC-Technologie.

Foto: Unternehmen

Kooperation: Nestlé Wagner liefert Pizza jetzt nach Hause

Lieferdienste, Gastronomie und Lebensmittelhersteller wollen auf dem Pizza-Markt Boden wettmachen. Dabei geht Nestlé Wagner nun ganz neue Wege. Der Hersteller von Tiefkühlpizza kooperiert jetzt mit Lieferando.de

Foto: Reinhard Rosendahl

"Essthetik" Paschmann in Duisburg-Homberg: Eleganz und Ruhrpott-Charme

Es braucht Mut, an einem strukturschwachen Standort einen so eleganten Markt zu eröffnen. Edeka-Kaufmann Falk Paschmann hat sich in Duisburg dieser Herausforderung gestellt – und das mit ehrgeizigen Zielen.

Foto: RUNDSCHAU

Onlinegeschäft: Bünting geht den nächsten Schritt

Die Unternehmensgruppe Bünting geht im Onlinegeschäft den nächsten Schritt: Ab sofort können Kunden auch bei den Combi-Verbrauchermärkten online Lebensmittel einkaufen. Bei der Zustellung gibt es eine Besonderheit - und die sorgt für einen umweltfreundlichen Einkauf.

Edeka Minden Stefan Ladage Ingo KirchhoffFoto: Edeka Minden-Hannover

Edeka Minden hat neuen Aufsichtsratsvorsitzenden

Bei Edeka Minden wurde Stefan Ladage heute einstimmig zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Der 62-Jährige löst Ingo Kirchhoff ab, der auf eigenen Wunsch sein Mandat niedergelegt hat.

Foto: Unternehmen

GfK Consumer Index: Alkoholfreie Getränke sind Umsatztreiber

Kalendereffekte haben im September für Umsatzrückgänge im Lebensmittelhandel gesorgt. Laut Consumer Index des Marktforschungsinstituts GfK verbuchte der Monatstrend für den Lebensmittelhandel ein Minus von 4 Prozent. Die Sparte FMCG büßte 4,7 Prozent ein. Hier finden Sie eine Übersicht über die Gewinner und Verlierer.