News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Round Table, AfG, Gespräche, Diskussion, Rundschau, Medialog

RUNDSCHAU Round Table AfG: „Der Druck kommt aus dem Handel“

Am Ende kommt es immer auf das richtige Maß an: Doch wo liegt die sinnvolle Schnittmenge zwischen Angebotsvielfalt in Richtung Konsumenten und „Belastbarkeit“ der Regale? Eine Herausforderung, mit der die Warengruppe Alkoholfreie Getränke derzeit kämpft. Hinzu kommt der Konkurrent aus dem Hahn: Denn die Debatte um Leitungswasser schwelt weiter. Wir haben nachgefragt.

Wasgau, Store-Check, Rheinland-Pfalz, Pirmasens, Niko Johns, Dr. Eugen Heim, Rundschau, Medialog

Wasgau wird moderner

In Rheinland-Pfalz genießt die Marke zwar ein großes Image, doch das reicht nicht für den lang angestrebten Expansionsweg über die Heimatgrenzen hinaus. Die Wasgau muss umdenken. Und das tut sie.

Niko Johns, Eugen Heim, Börsenjunkies, Wasgau, Ernst & Young

„Wir sind wie Börsenjunkies“

Mit Niko Johns ist in Pirmasens frischer Wind eingekehrt. Der ehemaliger Ernst & Young-Mann hat ordentlich Hand angelegt, nachdem die „alte“ Vorstandsgarde abgetreten war. Zusammen mit Dr. Eugen Heim führt Johns die Wasgau heute nach dem Motto: Keep it simple. Ein Gespräch über patriarchische Strukturen, Eigenmarken und die Macht von Online.

Quetschies! Hier fruchtet´s, Erdbär, Obst und Gemüse, Kindernahrung, gesunde Snacks, Sortiment, Rundschau, medialog

Quetschies! Hier fruchtet´s

Obst und Gemüse im Beutel? Püriert? Wozu eigentlich? An Quetschies scheiden sich die Geister. Die Zahlen sprechen dagegen eine eindeutige Sprache: Das Segment wächst rasant – und ein Ende ist nicht abzusehen.

Oliver Knop, Ein Kaffee mit..., Italienisch, Espresso, Lavazza, Frankfurt, Rundschau, Medlialog

„Un poco reicht völlig“

Als Boss von Lavazza in Deutschland muss man eine große Portion Neugierde mitbringen. Ein kleines bisschen Italienisch reicht zwar für den Job, aber die Zubereitung eines perfekten Espresso zu erlernen ist Pflicht.

Haferbrei, Porridge, Sortiment, Rundschau, Medialog

Haferbrei 4.0

Es geht heiß her auf dem Frühstückmarkt. Die neue Konkurrenz heißt Porridge. Die warme Hafermahlzeit ist die neue Alternative für Gesundheitsbewusste. Das Segment wächst – und ist vor allem bei den Mittzwanzigern hipp.

Predictive Maintenance, Sortiment, Besser verkaufen, Möbel, intelligente Möbel, Backwaren, Kuchen, Tiefkühlkost, Rundschau, Medialog

Ein Stück vom Kuchen

Backwaren zählen zu den stärksten Wachstumstreibern in der Kategorie Tiefkühlkost. Kuchen und Torten sind Impulsartikel. Über den Kauf kann eine Kleinigkeit entscheiden.

Frosta wächst mit Natürlichkeit

Tiefkühlhersteller Frosta hat das vergangenen Geschäftsjahr mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen: Der Umsatz stieg um 5,9 Prozent auf 466 Millionen Euro. Die Marke Frosta wuchs laut Unternehmensangaben um 25,8 Prozent und damit deutlich schneller als der Markt.

Tegut verliert Einkaufschef

Wie heute bekannt wurde, verliert Tegut zum Ende Juni überraschend seinen Einkaufschef Eloy Gut. Man habe sich im besten gegenseitigen Einvernehmen getrennt, teilt Tegut-Chef Thomas Gutberlet mit und verweist auf unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens.