News

News

Foto: mymuesli

Katjes Greenfood erwirbt Mehrheitsbeteiligung an mymuesli

Die Katjesgreenfood erhöht das Kapital beim Bio-Müsli-Anbieter mymuesli sowie den Anteilerwerb von Bestandsinvestoren von bisher 10,1 Prozent auf rund 56 Prozent.

Foto: Seeberger

Seeberger 2023: Besonders das Professional-Geschäft wächst stark

Trotz schwankender Rohstoffversorgung und Transportkrisen ist die Seeberger Gruppe mit dem Geschäftsjahr 2023 zufrieden und investiert.

Foto: Veltins

Veltins wächst über Marktniveau

Mit einem Ausstoßzuwachs um 4,1 Prozent hat sich die Brauerei C. & A. Veltins von der schwächelnden Marktnachfrage abgekoppelt und befindet sich weiter auf Wachstumskurs.

Foto: Krüger Group; Christian Köster/Köster Fotografie

Krüger Group übernimmt Schweizer Hermes Süssstoff AG

Die Krüger Group erweitert ihr Portfolio im Geschäftsfeld Beverages und übernimmt die auf Tafelsüßen spezialisierte Hermes Süssstoff AG von der Hermes Sweeteners Group AG.

Foto: Lidl

Lidl erhöht den Mindesteinstiegslohn

Ab 1. September 2024 erhöht Lidl seinen internen Mindesteinstiegslohn auf mindestens 15 Euro brutto pro Stunde und liegt damit mehr als 20 Prozent über dem gesetzlichen Mindestlohn.

Einigung geglückt!

Es ist ein guter Tag für die Beschäftigten der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat gegenüber Journalisten bestätigt, dass eine Schlichtung zwischen den Konkurrenten Edeka und Rewe geglückt sei.

Tengelmann: Schröder und Rürup sollen es richten

Tengelmann, Edeka und Rewe haben sich auf ein Schlichtungsverfahren geeinigt. Als Mediator haben sich Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und verdi-Chef Frank Bsirske auf Altbundeskanzler Gerhard Schröder verständigt.

Kaiser´s Tengelmann: Norma zieht Klage zurück

Discounter Norma hat die Klage gegen die Ministererlaubnis zurückgezogen. Die Unternehmensgruppe Tengelmann veröffentlichte dazu am Donnerstag ein entsprechendes Statement. Ausschlaggebend für die Einigung sei letztlich die Tatsache, dass angesichts des fortschreitenden Niedergangs von Kaiser’s Tengelmann nur noch eine zeitnahe Gesamtübernahme, wie sie die Ministererlaubnis vorsieht, alle Arbeitsplätze sichern könnte, heißt es.

dm wächst erneut und will expandieren

Drogeriemarktbetreiber dm hat im vergangenen Geschäftsjahr erneut zugelegt. Das Handelsunternehmen wuchs in Deutschland um 6,6 Prozent auf knapp 7,5 Mrd. Euro. Damit konnte dm seine Spitzenposition im Gesamtmarkt für drogistische Produkte weiter ausbauen. Inzwischen vereinen die Karlsruher 23,5 Prozent des Marktes für Drogeriewaren in Deutschland auf sich. Auch in Österreich und Südosteuropa lief es für dm gut.

Kaisers´s Tengelmann: 450 Filialen stehen zum Verkauf

Die Zerschlagung des Handelsunternehmens Kaiser´s Tengelmann ist eingeleitet: Wie mehrere Medien berichten, will Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub am heutigen Montag die entscheidenden Schritte einleiten. In der vergangenen Woche waren Gespräche zwischen Edeka, Rewe, Norma und Markant über die Zukunft des Unternehmens gescheitert.

Kaiser's Tengelmann Gespräche gescheitert - Zerschlagung rückt näher

Kaiser's Tengelmann Eigentümer Karl-Erivan Haub hat die Verhandlungen mit Rewe und den anderen Klägern gegen die Ministererlaubnis zur Übernahme durch Edeka für gescheitert erklärt. Er will bereits kommende Woche mit der Abwicklung der verlustreichen Supermarktkette beginnen.

Lambertz legt Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2015/2016 vor

Auf der Jahrespressekonferenz in Düsseldorf verkündete das Traditionsunternehmen eine Umsatzsteigerung von 5 Prozent auf 651 Mio. Euro.

Globus knackt die 7-Milliarden-Euro-Marke

Die Baumärkte haben der Globus-Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr ein Plus beschert. Die Umsätze legten um 86 Mio. Euro zu - das entspricht einem Wachstum von 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zum ersten Mal knackte Globus laut Geschäftsbericht die 7-Milliarden-Euro-Marke (Umsatz: 7,08 Mrd. Euro).

Kaufland trennt sich von Adrian Viman

Adrian Viman, Geschäftsleitungsvorsitzender von Kaufland Deutschland, hat das Unternehmen "im gegenseitigen Einvernehmen" verlassen. Das teilte Kaufland heute mit.

Mehr Artikel laden

Seite 411 von 612