News

News

Foto: mymuesli

Katjes Greenfood erwirbt Mehrheitsbeteiligung an mymuesli

Die Katjesgreenfood erhöht das Kapital beim Bio-Müsli-Anbieter mymuesli sowie den Anteilerwerb von Bestandsinvestoren von bisher 10,1 Prozent auf rund 56 Prozent.

Foto: Seeberger

Seeberger 2023: Besonders das Professional-Geschäft wächst stark

Trotz schwankender Rohstoffversorgung und Transportkrisen ist die Seeberger Gruppe mit dem Geschäftsjahr 2023 zufrieden und investiert.

Foto: Veltins

Veltins wächst über Marktniveau

Mit einem Ausstoßzuwachs um 4,1 Prozent hat sich die Brauerei C. & A. Veltins von der schwächelnden Marktnachfrage abgekoppelt und befindet sich weiter auf Wachstumskurs.

Foto: Krüger Group; Christian Köster/Köster Fotografie

Krüger Group übernimmt Schweizer Hermes Süssstoff AG

Die Krüger Group erweitert ihr Portfolio im Geschäftsfeld Beverages und übernimmt die auf Tafelsüßen spezialisierte Hermes Süssstoff AG von der Hermes Sweeteners Group AG.

Foto: Lidl

Lidl erhöht den Mindesteinstiegslohn

Ab 1. September 2024 erhöht Lidl seinen internen Mindesteinstiegslohn auf mindestens 15 Euro brutto pro Stunde und liegt damit mehr als 20 Prozent über dem gesetzlichen Mindestlohn.

Foto: Bord Bia/ Dublin

Studie: Nachhaltigkeit für irische Unternehmen immer relevanter

Bord Bia hat die Ergebnisse einer großangelegten Nachhaltigkeitsstudie veröffentlicht. Diese ist laut Bord Bia CEO Tara McCarthy ein klares Plädoyer dafür, dass Unternehmen in einer ganzen Reihe von Nachhaltigkeitsfragen messbare Maßnahmen ergreifen sollten.

Foto: Warsteiner

Warsteiner: Uwe Albershardt wird neuer Geschäftsführer Vertrieb und Marketing

Uwe Albershardt übernimmt in der Warsteiner-Geschäftsführung ab Februar nächsten Jahres die Verantwortung für die beiden Geschäftsbereiche Vertrieb und Marketing.

Foto: Messe Berlin

Fruit Logistica auf April 2022 verschoben

Angesichts der sich aktuell in vielen Ländern verschlechternden Corona-Situation wird die Fruit Logistica verschoben. Sie findet vom 5. bis 7. April 2022 statt.

Foto: Messe Berlin GmbH

Grüne Woche 2022 findet nicht statt

Die Internationale Grüne Woche in Berlin wird 2022 nicht stattfinden. Das Global Food Forum ist in digitaler Form geplant.

Foto: Deutscher Tee & Kräutertee Verband e.V.

Rohstoffknappheit: Lieferengpässe auch beim Tee

Es wird laut aktuellem Tee Report in Deutschland so viel Tee getrunken wie noch nie – Menschen greifen zunehmend ganz bewusst während und wegen Corona zu Tees. Doch die Rohstoffknappheit in Folge der Pandemie führt auch in der Teewirtschaft zu Lieferengpässen.

Foto: RUNDSCHAU/ Kausch, Andre Wagenzik/BVLH (Rausch)

Wieder Weihnachtsgeschäft im Corona-Modus

Wie sind die Erwartungen des LEH angesichts der angespannten Coronalage? Die RUNDSCHAU sprach mit BVLH-Hauptgeschäftsführer Franz-Martin Rausch, der die aktuellen 2G- und 2GPlus-Regeln nicht versteht.

Foto: GfK

Corona und Inflation setzen dem Konsumklima zu

Das Konsumklima in Deutschland verschlechtert sich spürbar. Die GfK prognostiziert für das Konsumklima für Dezember -1,6 Punkte und damit 2,6 Punkte weniger als im November dieses Jahres.

Foto: Koelnmesse; stock/adobe.com/HolyLazyCrazy; Unternehmen

Anuga-Trends: Fit für die Zukunft

Besondere Umstände verlangen besondere Antworten – und die hat die Anuga 2021 eindrucksvoll geliefert. Mit einem funktionierenden Hygienekonzept und einer digitalen Erweiterung zeigte sich die Weltleitmesse erneut als wegweisender, kompetenter und verlässlicher Partner der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Foto: Matthias Richter

BSI hält 20. Spirituosen-Forum in Bonn ab

Das Spirituosen-Forum des Bundesverbands der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure (BSI) stand 2021 unter dem Thema „Wandel aktiv mitgestalten bezüglich Verbraucherverhalten, Digitalisierung, Vernetzung und Transformation“.

Mehr Artikel laden

Seite 134 von 612