News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Kaufland zum Händler des Jahres 2014 gewählt

Das Handelsunternehmen Kaufland ist Gesamtsieger bei der Verbraucherwahl zum Händler des Jahres, die das Marktforschungsunternehmen Q&A Research durchgeführt hat. Lidl belegt den zweiten Platz, Conrad Electronic den dritten.

Carl Manner ist „Entrepreneur Of The Year“

Dr. Carl Manner hat die österreichische Auszeichnung „Entrepreneur Of The Year“ erhalten. Der 85-jährige Enkel von Josef Manner wurde in der Kategorie Handel & Konsumgüter geehrt. In der Rubrik Dienstleistungen erhielt den Preis Gerald Kiska vom Design- und Kommunikationsunternehmen Kiska. Im Bereich Industrie & Hightech wurde die EV Group ausgezeichnet.

Ranking: Alnatura, Bio Company und Rewe am nachhaltigsten

Alnatura und die Bio Company führen auch in diesem Jahr das Ranking der nachhaltigsten deutschen Supermarktketten an. In der Kategorie Vollsortimenter hat die Rewe die Nase vorn. Real, Kaufland, Edeka und Kaiser’s belegen das Mittelfeld. Bei den Discountern hat sich Penny gegenüber Netto, Aldi Süd, Lidl und Aldi Nord klar abgesetzt.

Dirk Roßmanns Sohn wird Geschäftsführer

Raoul Roßmann, der Sohn von Dirk Roßmann, wird zum 1. Januar 2015 neuer Geschäftsführer Einkauf und Marketing bei dem Drogerieunternehmen Rossmann. Daneben rücken auch Peter Dreher und Michael Rybak in die Geschäftsführung auf. Das Trio folgt den bisherigen Geschäftsführern Roland Frobel und Klaus Praus, die das Unternehmen zum Jahresende verlassen.

Real hat 50 Standorte modernisiert

Die Warenhauskette Real hat 50 ihrer Häuser auf ein neues Marktkonzept umgestellt. Nach Angaben der Metro-Tochter wurde in den umgebauten Standorten sowohl die Kundenfrequenz als auch der Umsatz gesteigert, zudem verzeichnen die Märkte einen signifikanten Neukundenzuwachs. Weitere 100 Märkte sollen im kommenden Jahr folgen.

Globus investiert weiter

Die Globus Gruppe hat das Geschäftsjahr 2013/14 (1.7.2013 bis 30.6.2014) mit einem Umsatzplus von 3,1 Prozent abgeschlossen. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Umsatz damit um 205 Millionen Euro auf 6,9 Milliarden Euro gestiegen. Knapp die Hälfte davon - 3,3 Milliarden Euro - geht auf das Konto der deutschen SB-Warenhäuser, was einer Umsatzsteigerung von 1,5 Prozent entspricht.

Lambertz: Lebkuchen sorgen für Umsatzplus

Die Firmengruppe Lambertz hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2013/2014 um vier Prozent auf 585 Millionen Euro gesteigert. Der gute Lebkuchen-Absatz hat maßgeblich dazu beigetragen. Die Saisonartikel sind insgesamt um 4,5 Prozent gewachsen. Doch auch die Jahresartikel haben entgegen der allgemeinen Kaufzurückhaltung bei Gebäck und Kuchen durch die erfolgreiche Distribution von Bio-Gebäcken und Themen-Gebäckmischungen ein Umsatzplus von 3,9 Prozent erzielt.

Gastrokonzept: "Oh Angie!" kommt nach Heidelberg

Rewe baut sein neues Gastrokonzept "Oh Angie!" aus. Nach der ersten Filiale in Berlin soll im Januar eine zweite in Heidelberg eröffnen, das bestätigte ein Rewe-Sprecher auf Anfrage. Im Eingangsbereich des Rewe-Centers in Rohrbach existiert derzeit noch die letzte Filiale von "Made by Rewe".

BKartA: Skepsis an Tengelmann-Übernahme bekräftigt

Das Bundeskartellamt (BKartA) erlaubt die vollständige Übernahme der norddeutschen Handelskette Jibi durch Bünting. In der Mitteilung wird aber auch eine anhaltende Skepsis an dem geplanten Verkauf von Kaiser’s Tengelmann an die Edeka deutlich.