News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Tengelmann: Schröder und Rürup sollen es richten

Tengelmann, Edeka und Rewe haben sich auf ein Schlichtungsverfahren geeinigt. Als Mediator haben sich Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und verdi-Chef Frank Bsirske auf Altbundeskanzler Gerhard Schröder verständigt.

Kaiser´s Tengelmann: Norma zieht Klage zurück

Discounter Norma hat die Klage gegen die Ministererlaubnis zurückgezogen. Die Unternehmensgruppe Tengelmann veröffentlichte dazu am Donnerstag ein entsprechendes Statement. Ausschlaggebend für die Einigung sei letztlich die Tatsache, dass angesichts des fortschreitenden Niedergangs von Kaiser’s Tengelmann nur noch eine zeitnahe Gesamtübernahme, wie sie die Ministererlaubnis vorsieht, alle Arbeitsplätze sichern könnte, heißt es.

dm wächst erneut und will expandieren

Drogeriemarktbetreiber dm hat im vergangenen Geschäftsjahr erneut zugelegt. Das Handelsunternehmen wuchs in Deutschland um 6,6 Prozent auf knapp 7,5 Mrd. Euro. Damit konnte dm seine Spitzenposition im Gesamtmarkt für drogistische Produkte weiter ausbauen. Inzwischen vereinen die Karlsruher 23,5 Prozent des Marktes für Drogeriewaren in Deutschland auf sich. Auch in Österreich und Südosteuropa lief es für dm gut.

Kaisers´s Tengelmann: 450 Filialen stehen zum Verkauf

Die Zerschlagung des Handelsunternehmens Kaiser´s Tengelmann ist eingeleitet: Wie mehrere Medien berichten, will Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub am heutigen Montag die entscheidenden Schritte einleiten. In der vergangenen Woche waren Gespräche zwischen Edeka, Rewe, Norma und Markant über die Zukunft des Unternehmens gescheitert.

Kaiser's Tengelmann Gespräche gescheitert - Zerschlagung rückt näher

Kaiser's Tengelmann Eigentümer Karl-Erivan Haub hat die Verhandlungen mit Rewe und den anderen Klägern gegen die Ministererlaubnis zur Übernahme durch Edeka für gescheitert erklärt. Er will bereits kommende Woche mit der Abwicklung der verlustreichen Supermarktkette beginnen.

Lambertz legt Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2015/2016 vor

Auf der Jahrespressekonferenz in Düsseldorf verkündete das Traditionsunternehmen eine Umsatzsteigerung von 5 Prozent auf 651 Mio. Euro.

Globus knackt die 7-Milliarden-Euro-Marke

Die Baumärkte haben der Globus-Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr ein Plus beschert. Die Umsätze legten um 86 Mio. Euro zu - das entspricht einem Wachstum von 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zum ersten Mal knackte Globus laut Geschäftsbericht die 7-Milliarden-Euro-Marke (Umsatz: 7,08 Mrd. Euro).

Kaufland trennt sich von Adrian Viman

Adrian Viman, Geschäftsleitungsvorsitzender von Kaufland Deutschland, hat das Unternehmen "im gegenseitigen Einvernehmen" verlassen. Das teilte Kaufland heute mit.

Kaiser´s Tengelmann: Rewe und Norma sind wieder im Spiel

Im Übernahme-Streit um die Filialen des angeschlagenen Handelsunternehmens Kaiser´s Tengelmann gibt es eine überraschende Wende: Wie die Wirtschaftswoche am Samstag berichtete, könnte Rewe einige der Filialen übernehmen. Das Wirtschaftsmagazin beruft sich dabei auf einen Bericht der Bild am Sonntag.