News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Apetito Thomas HindererFoto: Unternehmen

Apetito: Thomas Hinderer wird neuer Vorsitzender der Aufsichtsgremien

Im Rahmen eines Wechsels in der Besetzung der Aufsichtsgremien innerhalb der Apetito Firmengruppe hat Wolfgang Düsterberg den Vorsitz an Thomas Hinderer übergeben. Hinderer war zuvor lange Jahre Vorstandsvorsitzender der Eckes-Granini Group.

VeltinsFoto: Unternehmen

Veltins-Ausstoß leidet unter schwachem Gastronomie-Geschäft

Im ersten Halbjahr musste Veltins aufgrund des schwachen Gastronomie-Geschäfts beim Ausstoß einen Rückgang um 4,5 Prozent verbuchen. Die Brauerei geht von einer unverändert fordernden Marktlage aus und erwartet für 2020 den größten Einbruch in der deutschen Brauwirtschaft.

Neue Geschäftsführung bei LandewyckFoto: Unternehmen

Neue Geschäftsführung bei Landewyck

Veränderungen bei Landewyck: Seit 1. Juli nehmen Bob Guden und Sven Müller die Aufgaben der Geschäftsführung wahr. Der langjährige Chef Hajo Fischer hat sich in den Ruhestand verabschiedet.

Foto: Unternehmen

Discounter setzen Zeichen gegen Kükentöten

Nach Aldi macht auch die Schwarz-Gruppe macht gegen das Kükentöten mobil. Lidl hat einen Aktionsplan erarbeitet, Kaufland stellt das Sortiment bis Ende 2021 um und führt teilweise bessere Bedingungen in der Hühnerhaltung ein.

RadebergerFoto: Unternehmen

Bundeskartellamt gibt Radeberger und Früh grünes Licht für Kooperation

Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Kooperation von Radeberger und Früh gegeben. Im Rahmen der Zusammenarbeit soll Früh ab dem nächsten Jahr die Produktion der Kölsch-Biermarken von Radeberger übernehmen.

Philipp Hengstenberg Foto: Tom Maurer Photography

Hengstenberg: Philipp Hengstenberg verlässt Geschäftsführung

Philipp Hengstenberg scheidet zum Ende der aktuellen Produktionssaison aus der operativen Leitung des Unternehmens aus. Die einzelnen Bereiche der von ihm verantworteten Supply Chain verteilen sich künftig auf die weiteren Mitglieder der Geschäftsführung Andreas Reimer (Vorsitzender) und Henri Pillot.

Kaffeegenuss in DeutschlandFoto: Pixabay

Zahlen zum Kaffeegenuss in Deutschland

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Dabei trinkt mehr als jeder Dritte Kaffee aus nachhaltigem Anbau. Eine Umfrage von Tchibo wartet mit noch mehr Zahlenmaterial zum Kaffeekonsum auf.

Hengstenberg Sabrina Lappe-Steiner MarketingFoto: Unternehmen

Hengstenberg bestellt neue Marketingleitung

Hengstenberg hat Sabrina Lappe-Steiner Anfang dieses Monats die Position der Marketingleitung übertragen. Die 39-Jährige war zuvor als Brand Managerin und als Marketing Managerin für das Unternehmen tätig.

"Michael Spandern" "Rainforest Alliance"Foto: Unternehmen

Rainforest Alliance: „Alles auf Anfang“

2018 haben sich Rainforest Alliance und Utz verbündet, seit kurzem ist das neue Zertifizierungsprogramm da. Michael Spandern, Regional Lead DACH, erklärt im Interview mit der RUNDSCHAU, was sich verändert hat.