News

News

[Anzeige] Der Kaffee, der Ideen weckt.

Wir glauben an gute Ideen und beweisen es mit dem IDEE KAFFEE Marken-Relaunch. Frisches Design, überarbeitete Rezeptur und neue Verpackungen mit kuratierten Ideen sorgen für eine innovative Abwechslung im Kaffeeregal – optisch und geschmacklich. Einfach eine gute Idee, die Ihre neugierigen Kunden inspiriert und dabei Ihren Umsatz fördert. Wenn Sie Ideen genauso lieben und fördern wie wir, dann hätten wie schon den nächsten guten Einfall: Schnell Platz im Regal machen.

[Anzeige] Der Einkaufswagen als digitaler Marktbegleiter

Bietet dem Lebensmittel-Einzelhandel neue Perspektiven zur Digitalisierung der Absatzprozesse: Der innovative SmartShopper von EXPRESSO. Er kann scannen, wiegen, rechnen, die Kassenzeiten minimieren, Sonderangebote verkünden, Bestandsfehler reduzieren und noch viel mehr.

Foto: Followfood

Followfood übernimmt Rettergut

Biomarke Followfood expandiert weiter: Nach der Eismarke Kissyo übernimmt der auf Nachhaltigkeit spezialisierte Anbieter zu 100 Prozent Dörrwerk und die Marke Rettergut.

Foto: Gustavo Gusto

Gustavo Gusto eröffnet neues Produktionswerk

Die Pizzen rollen: Gustavo Gusto, Hersteller von Premium-Tiefkühlpizzen, hat in Thüringen ein zweites Produktionswerk eröffnet. Damit will das Unternehmen seine Gesamtproduktion deutlich erhöhen.

Foto: AdobeStock/Joaquin Corbalan

Studie: 70 Prozent der Lebensmittelverluste wären vermeidbar

Bevor Produkte in Geschäften landen, gehen weltweit Lebensmittel im Wert von etwa 600 Milliarden Dollar im Ernteprozess verloren. Laut einer Studie könnten bis zu 70 Prozent davon vermieden werden. Gefragt sei die Zusammenarbeit von Industrie und Handel.

Lindt verliert Goldhasen-Rechtsstreit

Kurz vor Ostern unterliegt Lindt & Sprüngli der Confiserie Riegelein im Goldhasen-Rechtsstreit. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die erneute Nichtzulassungsbeschwerde von Lindt & Sprüngli abgelehnt und zieht damit einen endgültigen Schlussstrich unter den langjährigen Rechtsstreit.

Bundeskartellamt schließt Verfahren gegen Nestlé ab

Das Bundeskartellamt hat heute mit Geldbußen in Höhe von rund 20 Millionen Euro gegen die Nestlé Deutschland AG eine Serie von Verfahren gegen Konsumgüterhersteller wegen des unzulässigen Austauschs wettbewerbsrelevanter Informationen abgeschlossen.

Eckes-Granini legt Bilanz 2012 vor

In einem nach wie vor äußerst angespannten Marktumfeld hat die Eckes-Granini Deutschland im Geschäftsjahr 2012 einen mengenmäßigen Rückgang hinnehmen müssen. Wie vom Unternehmen erwartet reduzierte sich der Absatz deutlich um 11 Prozent auf 351 Mio. Liter (2011: 395 Mio. Liter). Der Umsatz belief sich auf 298 Millionen Euro (2011: 329 Millionen Euro).

Netto startet Cash-Back-Service

Netto Marken-Discount bietet seit Mitte März 2013 die kostenlose Bargeld-Auszahlung an den Kassen. Das im Fachjargon "Cash-Back-Service" genannte Zusatzangebot führt der Lebensmittel-Discounter in den mehr als 4.000 Netto-Filialen ein und will damit seine serviceorientierte Kundenansprache weiter ausbauen.

Andres Ruff verlässt Apetito

Andres Ruff (52) scheidet aus dem Amt des Vorstandsvorsitzenden der Apetito AG aus. Nach sieben Jahren im Unternehmen wird er sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen, heißt es. Ruff soll dem Unternehmen jedoch bis auf weiteres beratend zur Seite stehen.

Pferdefleischskandal: SGS-Sprecher Sven E. Hamann zum Thema

Der Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch hat die Fertiggerichte-Branche mit voller Wucht getroffen. Aus Ausweg aus der Misere werden vor allem strengere Kontrollen und mehr Transparenz ins Spiel gebracht. Ein Interview zum Thema.

Mark Rosenkranz

„Wir agieren preislich aggressiver“

Die umsatzstärkste Edeka-Region setzt Zeichen. Zusammenlegung der Vertriebslinien, einheitlicher Markenauftritt und eine schärfere Preispolitik über alle Vertriebsformate hinweg. Mark Rosenkranz, Vorstandssprecher der Edeka Minden-Hannover, zieht eine erste Bilanz.

Store Check, EDEKA, Edeka Röthermeier, Rundschau, Medialog

Aufgeräumte Atmosphäre

Oft wirkt sich hochstilisierter Ladenbau negativ auf das Wohlfühlambiente aus. Um das zu vermeiden, spielt Horst Röthemeier mit Strukturen und Formen.

Deutschland Weltmeister beim Konsum von Schaumweinen

Das Interesse deutscher Verbraucher an Schaumweinen ist ungebrochen: Laut der aktuellen Vinexpo-Studie belegt Deutschland Platz Eins beim Schaumwein-Konsum weltweit. Die Studie "Trends und Perspektiven des weltweiten Wein- und Spirituosenmarktes bis 2016" hatte die internationale Wein- und Spirituosen-Fachmesse Vinexpo (Bordeaux) beim britischen Marktforschungsinstitut The iwsr in Auftrag gegeben.

Mehr Artikel laden

Page 449 of 524