News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Kaufland Dausch Absmeier Foto: Unternehmen

Kaufland: Neuer Leiter Fleischwaren

Der bisherige Leiter Kaufland Fleischwaren, Ralph Dausch, scheidet zum Jahresende aus dem Unternehmen aus. Seine Nachfolge tritt Anfang 2021 Jürgen Absmeier an, der zuletzt Geschäftsführer der Südbayerischen Fleischwaren war.

HassiaGruppe Mineralbrunnengruppe WüllnerFoto: Unternehmen

HassiaGruppe übernimmt Mineralbrunnengruppe Wüllner

Die HassiaGruppe erwirbt zum Anfang 2021 die Wüllner Unternehmensgruppe. Damit gehen drei Standorte injklusive der Marken- und Vertriebsrechte an Carolinen, Güstrower Schlossquell sowie Gaensefurther Schloss Quelle an die Gruppe über.

Foto: Netto

Stichtag 1. Dezember: Strengere Regeln für den Einkauf im LEH

Ab dem 1. Dezember gelten im LEH strengere Regelungen für den Einkauf. Dazu gehört Maskenpflicht auf Parkplätzen vor den Märkten und eine 20-Qudratmeter-Regelung pro Kunde in Geschäften mit mehr als 800 Quadratmetern Fläche.

Nordzucker stellt Vorstand neu aufFoto: Unternehmen

Nordzucker stellt Vorstand neu auf

Der Vorstand der Nordzucker AG besteht künftig aus drei Mitgliedern. CMO Erik Bertelsen, bislang alleiniger Vorstand, verlässt das Unternehmen Ende Februar 2021, seine Ressorts werden aufgeteilt.

Foto: obs/Lidl

Lidl baut Markt mit Wohnungen

In Berlin-Mahlsdorf baut Lidl eine Mixed-Use-Immobilie mit Filiale, extensiver Dachbegrünung und drei Wohngeschossen mit insgesamt 26 Wohnungen in serieller Modulbauweise.

Foto: AdobeStock

Grips&Co startet digitalen Adventskalender

Grips&Co, das Qualifizierungsprogramm der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel für die Nachwuchskräfte im LEH, startet heute auf Instagram und auf Facebook den digitalen Grips&Co-Adventskalender!

Aldi übernimmt Filialen in FrankreichFoto: Unternehmen

Aldi: Filialübernahme in Frankreich

Aldi hat das Ziel formuliert: Markführerschaft auf dem französischen Discount-Markt. Den Weg dahin soll die bestätigte Übernahme von Filialen und Zentrallagern der Marken Leader Price bzw. der Casino Group ebnen.

Foto: Unternehmen

Martin Steinmetz verlässt Edeka Nord

Der Geschäftsführer von Edeka Nord, Martin Steinmetz, wird Edeka verlassen. Über die künftige Ausrichtung des Handelsunternehmens sei bei Vertragsverhandlungen keine gemeinsame Linie gefunden worden, teilte Edeka Nord mit.

Supermärkte bleiben wichtigster Vertriebsweg für PresseerzeugnisseFoto: Christoph Petras

Zeitschriften & Co: Supermärkte sind wichtigster Vertriebsweg

Der Gesamtverband Pressegroßhandel hat seine Vollerhebung des Presseeinzelhandels 2020 vorgelegt. Ein Ergebnis lautet: Supermärkte bleiben die wichtigste Geschäftsart im Presseeinzelverkauf.