News

News

Foto: Borkumfoto/ Reinhold Grigoleit

Selbständige Händler: Markant Markt auf Borkum

30 Kilometer vom Festland entfernt liegt die größte Ostfriesische Insel Borkum. Auf der beliebten Urlauberinsel betreibt Detlef Perner seinen Markant Markt und hat hierfür sein ganz eigenes Erfolgsrezept gefunden.

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Vierter Stern bringt Umsatzimpuls für den Handel

Die Fußball-WM hat vielen deutschen Einzelhändlern einen Umsatzimpuls gebracht, teilt der Handelsverband Deutschland (HDE) heute mit. Neben dem Handel mit Fanartikeln profitierte der Verkauf von Getränken, Süßigkeiten und Snacks.

Fußball-WM beflügelt Veltins

Die Brauerei Veltins hat im Juni so viel Bier gebraut wie in keinem anderen Vergleichsmonat der Unternehmensgeschichte. „Die Fußball-WM hat durch die Vororder des Handels und den pulsierenden Abverkauf unser Biergeschäft perfekt gemacht“, so Marketing-Geschäftsführer Dr. Volker Kuhl.

Brandt übernimmt Schoko-Dragee

Mit dem Ziel, sein größtes Geschäftsfeld weiter auszubauen, verkündet Brandt die mehrheitliche Übernahme der Schoko-Dragee GmbH im westfälischen Rhede. Besonderes Wachstumspotenzial im Schokoladen-Markt sieht Brandt in der technologischen Zusammenarbeit beider Produktionsstandorte und in der Entwicklung von weiteren Premium-Artikeln.

Neuer Verkaufs-Chef bei Wrigley

Jens Lindner ist neuer Sales Director bei Wrigley. Der 37-jährige Betriebswirt übernimmt die Position zum 1. September und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung von Wrigley Deutschland.

Apetito trauert um Firmengründer Karl Düsterberg

Die deutsche Tiefkühlwirtschaft verliert einen großen Unternehmer. Im Alter von 97 Jahren ist Apetito-Firmengründer Karl Düsterberg verstorben. Er zählte zu den Pionieren der Branche. Vor 56 Jahren, am 1. April 1958, gründete Düsterberg Apetito im westfälischen Rheine.

Bußgeldstrafen gegen <br>21 Wursthersteller

Das Bundeskartellamt verhängt Geldbußen in Höhe von 338 Mio. Euro gegen 21 deutsche Wursthersteller. Rechtskräftig werden die Summen allerdings erst nach einer Widerspruchsfrist von zwei Wochen. Reinert hat bereits Klage gegen den Kartellamtsbeschluss angekündigt.

Unternehmensgruppe Tengelmann: positive Bilanz 2013

Die Unternehmensgruppe Tengelmann hat das Jahr 2013 mit einem konsolidierten Nettoumsatz von 7,82 Mrd. Euro abgeschlossen. Das entspricht etwa dem Vorjahresumsatz von 7,81 Mrd. Euro. Das Supermarktunternehmen Kaiser’s Tengelmann hat dabei einen Nettoumsatz von 1,94 Milliarden Euro erwirtschaftet. Dieses Ergebnis liegt ebenfalls auf dem Niveau des Vorjahres, allerdings bei einem um elf Standorte auf 501 Märkte verkleinerten Filialnetz.

Deutsche Euroshop erweitert Vorstand

Der Shoppingcenterbetreiber Deutsche Euroshop hat Wilhelm Wellner mit Wirkung zum 1. Februar 2015 zum ordentlichen Vorstandsmitglied berufen. Der 47-Jährige übernimmt zunächst die Aufgabe des Chief Operating Officers und wird ab 1. Juli 2015 Chief Executive Officer (CEO).

Rewe Dortmund: Geringes Wachstum

Im vergangenen Geschäftsjahr hat die Rewe Dortmund ein Umsatzplus von 0,69 Prozent erwirtschaftet. Das mäßige Wachstum sei auf ungünstige Umfeldbedingungen zurückzuführen, heißt es seitens der Genossenschaft.