News

News

Foto: Stephan Pick

ForscherAuftritt Martin Fassnacht: Für EM-Stimmung sorgen

Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist eine Riesenchance, die der Handel nutzen und offensiv vermarkten muss, sagt Martin Fassnacht. Das Spiel verbindet die Massen – also, worauf warten?

Foto: RUNDSCHAU/ Kausch

Konsum Leipzig: 2023 Umsatzrekord, 2024 Fokus auf Prebake und Digitales

Nach dem 2023 erstmals erreichten Bruttoumsatz von 200 Millionen Euro setzt der Konsum Leipzig nun den Fokus auf Energieeffizienz, Digitalisierung - und Prebake.

Foto: Adobe Stock/Chor muang

Nachhaltig besser verkaufen

Umweltbewusstsein ist eines der stärksten Verkaufsargumente im Lebensmittelhandel. Doch mangelnde Transparenz und Information sind Barrieren beim nachhaltigen Shoppen. Daher ist Aufklärung gefragt.

Foto: Schmitz/ photothek.de

„In Generationen denken“ – Cem Özdemir im Exklusiv-Interview

Gerade für die Landwirtschaft ist das Thema Nachhaltigkeit essenziell. Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, spricht über Bio, Tierwohl und gesunde Ernährung und erklärt, warum der LEH dabei ein wichtiger Player ist.

Foto: Adobe Stock/Warakorn

Die Neuprodukte des Monats – Juni 2024 (Teil 1)

Was gibt's Neues im Lebensmittelhandel? Wir präsentieren die Neuprodukte des Monats Juni!

Nestlé Purina Petcare stärkt Marktposition

Der Tiernahrungshersteller Nestlé Purina Petcare hat im Geschäftsjahr 2013 den Umsatz im Lebensmitteleinzelhandel um 5,8 Prozent auf 241,4 Mio. Euro gesteigert. Damit wuchs das Unternehmen mehr als dreimal so stark wie der Markt.

Meßmer Tee so erfolgreich wie nie

Die Laurens Spethmann Holding (LSH), die unter anderem die Teemarken Meßmer und Milford herstellt, hat im Geschäftsjahr 2013 auf 485 Mio. Euro (2012: 480 Mio. Euro) umgesetzt. Der nach eigenen Angaben zweitgrößten Teehersteller Europas hat im letzten Jahr 11 Mrd. Teebeutel produziert.

Umsatz der Apetito-Gruppe steigt um zwei Prozent

Die Apetito Gruppe, zu der der Apetito Konzern mit Tochtergesellschaften im In- und Ausland sowie die Apetito Catering gehören, hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2013 im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozent auf 749 Mrd. Euro gesteigert (2012: 733 Mrd. Euro). Damit konnte der Nahrungsmittelhersteller mit dem Hauptstandort Rheine an seinem Wachstumskurs festhalten.

Eis-Absatz bleibt stabil

Die industriellen Hersteller von Speiseeis haben im letzten Jahr im Inland 509,4 Mio. Liter Speiseeis abgesetzt und lagen damit auf Vorjahresniveau (2012: 509,3 Mio. l). Beim Umsatz legte die Branche um 1,2 Prozent von 1,97 Mrd. Euro auf 1,99 Mrd. Euro zu. Jeder Bundesbürger hat 2013 im Durchschnitt 7,8 Liter Eis, inklusive des handwerklich hergestellten Eis, verzehrt.

Familienstiftung übernimmt unternehmerische Führung bei Griesson - de Beukelaer

Rückwirkend zum 28. Februar 2014 hat Gesellschafter Heinz Gries seine Beteiligung am Familienunternehmen Griesson - de Beukelaer (GdB) an eine von ihm gegründete Familienstiftung übertragen. Diese wird künftig die unternehmerische Führung im Gesellschafterkreis innehaben.

Steigender Teekonsum in Deutschland

Teetrinken wird immer populärer: Mit 19.396 Tonnen haben die deutschen Verbraucher im vergangenen Jahr 2,3 Prozent mehr Tee als im Vorjahr konsumiert. Das entspricht einem Jahres-Pro-Kopf-Verbrauch von 27,5 Litern. Dabei fallen 75,5 Prozent auf Schwarzen Tee und 24,5 Prozent auf Grünen Tee. 60 Prozent der Konsumenten entschieden sich für die lose Variante und 40 Prozent für die Convenience-Lösung Teebeutel.

Amazon: Weltweit wertvollste Einzelhandelsmarke

Amazon bleibt laut der vom internationalen Marketing- und Marktforschungsunternehmen Millward Brown veröffentlichten Markenwertstudie BrandZ Top 100 auch 2014 die wertvollste Marke im Einzelhandelsbereich. Gegenüber dem Vorjahr konnte der US-amerikanische Online-Versandhändler seinen Umsatz um 22 Prozent erhöhen und gleichzeitig den Wert der Unternehmensmarke um 41 Prozent auf 64,3 Mrd. US-Dollar ausbauen.

Eckes-Granini profitiert von höheren Preisen

Eckes-Granini hat seinen Nettoumsatz im Geschäftsjahr 2013 um 3,6 Prozent auf 911 Mio. Euro (2012: 879 Mio. EUR) gesteigert. Den durch Preissteigerungen ausgelösten deutlichen Absatzrückgang im letzten Jahr, konnte das Unternehmen mit einem Plus von 5,2 Prozent auf 902 Mio. Liter (2012: 858 Mio. l) wieder stärken. Zu dem verbesserten Ergebnis trugen vor allem die Einführung von „Die Limo“ und die Expansion von Pago bei.

Dallmayr steigt ins Kapselgeschäft ein

Der Kaffeeröster Dallmayr steigt erstmals mit eigenen Kapseln in das Geschäftsfeld ein. Die Einführung ist für Anfang August geplant.

Mehr Artikel laden

Seite 487 von 605