News

News

Foto: Vranken-Pommery

Vranken-Pommery Deutschland & Österreich: Stephan Hinsen wird neuer Vertriebsleiter national

Ab Mitte März übernimmt Stephan Hinsen die Vertriebsleitung national für das Off-Trade Team bei Vranken-Pommery Deutschland & Österreich.

Foto: Nutri-Score/Santé publique France

Nutri-Score Neuberechnung: Erste Firmen verzichten

Seit dem 31. Dezember 2023 wird der Nutri-Score anders berechnet. Erste Unternehmen nehmen nun die Kennzeichnung von der Verpackung.

Foto: Markus Wache; © Bauendahl; iglo Deutschland

Nomad Foods stellt sich neu auf

Nomad Foods, Mutterkonzern der Marken iglo oder Findus, lenkt seine Unternehmensstruktur mit Gebietsclustern in neue Bahnen. Damit soll das Wachstum regionaler Märkte zügiger vorangetrieben werden.

Foto: Stephan Pick

ForscherAuftritt Martin Fassnacht: Mehr Optimismus, bitte!

Die realen Lohnerhöhungen und die sportlichen Großereignisse Fußball-EM und Olympische Spiele muss der Handel für Kommunikationskampagnen nutzen. Wirtschaft ist schließlich zu 50 Prozent Psychologie.

Foto: AdobeStock/Igor & Alina Barilo

Deutscher Weinmarkt: Lage bleibt angespannt

Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilt, gingen die Weinabsätze 2023 um vier Prozent zurück. Grund sind unter anderem die Preisanstiege bei heimischen und importierten Weinen, die sich auf das Einkaufsverhalten der preissensiblen Verbraucher ausgewirkt haben.

Gerolsteiner Brunnen baut Premiumrange aus

Angesichts der seit Jahren negativen Absatzentwicklung bei schnelldrehenden Konsumprodukten setzt Gerolsteiner Brunnen auf eine höhere Wertschöpfung. Deshalb soll der Markenkern mit neuen Premiumprodukten weiter gestärkt werden.

Handelswachstum in der EU stagniert

Die europäische Schuldenkrise macht auch vor dem Einzelhandel nicht halt. Das zeigt die aktuelle Studie „Retail in Europe des Instituts für Handelsforschung (IFH). Der Einzelhandelsumsatz der EU 28 beläuft sich aktuell auf über 2,8 Billionen Euro – für 2013 rechnen die IFH-Experten allerdings mit einem nominalen Wachstum von 0,1 Prozent.

Tarifabschluss in Bayern

Nach der Einigung in Baden-Württemberg ist nun auch der Tarifstreit im bayerischen Einzelhandel beendet. Die Arbeitgebervertreter des Handelsverbands Bayern (HBE) und Verdi haben sich am heutigen Montag nach knapp dreistündigen Verhandlungen in München auf einen Abschluss geeinigt.

"Xaver" bremst Weihnachtsgeschäft

Sturmtief Xaver hat vielerorts am Donnerstag und Freitag das Weihnachtsgeschäft im deutschen Einzelhandel gebremst. In der zweiten Adventswoche lief es insgesamt schwächer als noch in der Vorwoche.

dm-Chef Erich Harsch

„Online nicht um jeden Preis“

Der Online-Ausflug von dm hat hierzulande nur drei Monate gedauert. dm-Chef Erich Harsch sieht volkswirtschaftlich keinen Sinn mehr darin. Gleichzeitig startet in Österreich ein neuer Anlauf.

Tarifstreit im Einzelhandel: Durchbruch in Baden-Württemberg

In den festgefahrenen Tarifverhandlungen in Deutschland haben die Verhandlungsparteien in Baden-Württemberg in der Nacht einen Durchbruch erzielt. Die erzielte Einigung könnte bundesweit Signalcharakter für die Branche haben.

Reh Kendermann will in Deutschland wachsen

Nach einem zweijährigen Restrukturierungsprogramm verkündet die Kellerei Reh Kendermann zum ersten Mal wieder offiziell Geschäftszahlen. So haben die Bingener im abgelaufenen Geschäftsjahr (Juli 2012 – Juli 2013) einen Umsatz von 67 Millionen Euro erwirtschaftet. Über den Gewinn gibt die Kellerei keine Auskünfte.

Nahrungsmittelpreise um fast acht Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise für Nahrungsmittel sind zwischen Oktober 2011 und Oktober 2013 um durchschnittlich 7,6 Prozent gestiegen. An der Spitze stehen Obst, Gemüse und Fleisch.

Offensiv in die Zukunft

Seit Jahren prophezeien Experten den Untergang der Großfläche. Real kontert mit einem neuen Konzept. In Essen steht der Prototyp, der auf 9500 Quadratmetern einige Discountgedanken aufgreift.

Mehr Artikel laden

Page 487 of 586