News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Foto: Stock.adobe.com/HQUALITY

Studie: Jeder Zweite würde Laborfleisch probieren

An Cultivated Meat, also Fleisch, das aus Zellen in einer Nährlösung heranwächst, wächst das Interesse und die Probierlust. Eine repräsentative Studie der PHW-Gruppe liefert Einzelheiten.

Foto: Astock.adobe.com/natara

Picnic-Studie: Run auf Kartoffeln

Lebensmittellieferer Picnic veröffentlicht eine Studie über die häufigsten bestellten Waren von über 250.000 Kunden. Die Top 4: Kartoffeln, Pilze, Bio- und Demeter-Produkte sowie pflanzliche Alternativen.

Foto: Jeschenko MedienAgentur

Mutti Merkel und die Milch aus Bayern

Mit einem Glas Milch zwischen der Rauten-Hand ist ein Teil von Bundeskanzlerin Merkel aktuell in Berlin zu sehen. Mit "Tschüss Mutti" wird sie auf dem Riesenposter verabschiedet.

Foto: Dmitry Kalinovsky / Adobe Stock

Kaufland zahlt Landwirten festen Schweinepreis

Kaufland führt eine Mindestnotierung für Schweinefleisch aus Haltungsform Stufe 2 ein. Lieferanten erhalten somit dauerhaft eine Notierung von mindestens 1,40 Euro pro Kilo Schweinefleisch.

Foto: Koelnmesse

Koelnmesse: Weg frei für Anuga 2021

Laut einer Mitteilung der Koelnmesse machen Lockerungen für die Durchführung von Messen den Weg für die Anuga frei. Sie soll vom 09. bis 13.10.2021 stattfinden.

Foto: Wanzl

Feiertag für Digi-Shops - in Bayern

Unterliegen digitale Vollsortimenter, also Läden ohne Personal, dem Ladenschlussgesetz oder stören sie die Feiertagsruhe? In Bayern stören sie sie, in Hessen nicht.

Foto: Hager Unternehmensberatung

Die Executives von 2030 - Wie sie ticken, wie sie arbeiten werden

Die Führungskräfte der Zukunft werden in abgeflachten Hierarchien arbeiten, dezentral organisiert, vom Strand aus, in Cafés, im Wald – manche vielleicht auch noch in Büros. Und nur dann, wenn sie in der Arbeit einen Sinn sehen. Wenn nicht, sind sie ganz schnell woanders. Das sind Erkenntnisse der Studie „Executives 2030“.

Foto: Tönnies

Tönnies: Finanzvorstand Daniel Nottbrock gibt Position ab

Staffelübergabe bei Tönnies: Ende des Jahres übergibt Daniel Nottbrock nach mehr als 20 Jahren die Position des Finanzvorstands an Carl Bürger.

Foto: Rewe Markt GmbH

„Rewe Snack Mobil“ fährt autonom im Live-Betrieb

Nach über 200 Testkilometern versorgt ab sofort das selbstfahrende „Snack Mobil“, das Rewe digital und Vodafone entwickelt haben, Passanten im Kölner Carlswerk mit Getränken und Snacks.